Apple Fotos - Anzeige von JPG und RAW auftrennen

rudluc

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.01.2016
Beiträge
1.872
Ich habe an meiner Kamera eingestellt, dass bei jeder Aufnahme ein JPG- und ein RAW-Foto erstellt wird.
In "Apple Fotos" werden nun beide Versionen gemeinsam als ein Bild angezeigt und verwaltet.
Wie kann ich die Anzeige trennen, so dass ich beide Formate getrennt voneinander sehe?
Ich habe schon alles durchsucht, aber ich bin offenbar mit Blindheit geschlagen. Oder geht das wirklich nicht?
 

rudluc

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.01.2016
Beiträge
1.872
Dieses Album befindet sich bei mir in dem Ordner "Medienarten".
Allerdings steht bei den betreffenden Fotos immer noch "JPEG + RAW". Und laut Bildunterschrift handelt es sich trotzdem noch um Bilder im JPG-Format. Seltsam.
 

Doris B-S

Registriert
Registriert
07.02.2021
Beiträge
1
Ich habe das gleiche Problem. Fotografiert man RAW und JPEG wird bei den Paaren immer das JPEG angezeigt. Auch im Medienartenordner "RAW" ist nur das JPEG zu sehen. Man sieht, dass es ein RAW gibt, dieses ist aber nicht sichtbar. Ich bearbeite die Fotos in Affinity Photo. Durch ein installiertes Programm "External Editors" kann ich das RAW in Affinity Photos öffnen, sehen und bearbeiten.
Kann ich die RAW-JPEG-Paare in Apple Fotos tatsächlich nicht trennen, um das RAW sehen zu können?
Es gibt noch die Möglichkeit in den Masters-Ordner zu gehen...da kann man die RAWs wohl suchen...aber bei tausenden Fotos kann man das vergessen.
 
Oben