Apple DVD-Player mit LaCie DVD (NEC 3500AG)

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von JoyZ, 30.01.2005.

  1. JoyZ

    JoyZ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    10.07.2003
    Ich habe den LaCie DVD-Brenner (NEC 3500AG, Porsche-Design) gekauft. Alles läuft eigentlich einwandfrei.

    Dann habe ich den Patch von lacie.com gesaugt und intstalliert. Nun funzt der Brenner auch mit iTunes. Was ich aber nicht zum laufen brachte, ist der Apple DVD-Player. Diesen habe ich mit Pacifist von der System-CD geholt. Beim Start behauptet er:

    Weiss jemand Rat (nebst VLC)?

    Lieben Dank
    JoyZ
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2005
  2. Was fürn patch von LACie?
    Ich habe hier den "patchburn3" und so läuft auch apples DVD Player.

    LaCie (NEC) doublelayer DVD Brenner extern firewire.
     
  3. JoyZ

    JoyZ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    10.07.2003
    Das nützt leider auch nichts :(
    Mein DVD-Brenner wird nämlich als "unterstützt"
    angegeben, doch der DVD-Player scheint dies
    nicht zu kapieren. *schnaub*

    Danke trotzdem
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.965
    Zustimmungen:
    331
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Was für ein Rechner eigentlich? Welches OS?

    ww
     
  5. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.345
    Zustimmungen:
    336
    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Hast du immer noch OS 10.3.3? Soweit ich weiss gabs inzwischen mal eine neue Version vom Apple DVD Player, vielleicht hilft ja ein Systemupdate?
     
  6. JoyZ

    JoyZ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    10.07.2003
    hmm... guter Ansatz.

    Das System ist voll ge-updated, ABER der DVD-Player ist mittels Pacifist von der ursprünglichen System-CD. Somit die "älteste" Version. Wenn ich Software-Aktualisierung laufen lasse, passiert aber gar nichts. Kann ich den neusten Player irgendwo saugen?
     
  7. snakedevil

    snakedevil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Lösung

    Apples DVD Player Programm kann keine DVD's von einem externen Laufwerk abspielen!!Nur wenn das Laufwerk an einer IDE Schnittstelle hängt also eingebaut ist!!!

    Nimm VCL (freeware)
     
  8. JoyZ

    JoyZ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    10.07.2003
    @snakedevil
    Danke für deine Antwort. Ja, VLC hab ich schon, ich finde diesen aber ziemlich buggy und vor allem nicht besonders konfortabel.

    Was solls :D

    cheers
     
  9. worf

    worf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Hallo,

    hmm so ganz kann ich daas nicht nachvollziehen.
    Folgende Konfiguration läuft bei mir
    PowerMac G5 Single,ext. Brenner LaCie (_NEC DVD RW ND-3500AG) am FireWirePort.

    Habe da soeben eine KaufDVD LordOfTheRings eigelegt und der Apple DVD Player spielt die wunderbar ab.

    PS: OSX 10.3.7. ,DVD Player 4.0,PatchBurn 3.0 (Hurz & Pfurz) :)

    Wo ich jedoch schon Probleme hatte/habe ist bei selbstgebrannten DVD's


    LG Worf
     
  10. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Das stimmt nicht. Ich habe ein Firewire Combo Brenner am Mac und damit funktioniert der Apple DVD Player wunderbar.

    Das Combo Update 10.3.7 mal downloaden und mit Pacifist den DVD Player davon aktualisieren. Das sollte gehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen