Apple Care + Gebrauchtkauf

Diskutiere das Thema Apple Care + Gebrauchtkauf im Forum Umsteiger und Einsteiger

  1. Shedaoshai

    Shedaoshai Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.04.2008
    Guten Tag,

    ich würde gern das Powerbook eines Kollegen kaufen, ist erst 4 Monate al. Ist es möglich ein Apple Care auf mich zu registrieren?

    Dankeschön
     
  2. arona.at

    arona.at Mitglied

    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    powerbook? das wäre dann sicher keine 4 monate alt ... die werden schon seit 2 jahren nimma verkauft.

    meinst du vielleicht ein macbookpro? wenn ja, dass kannst du ... bis zum ende der ein jahres garantie kann man den apple care abschließen.
     
  3. fdiskc2000

    fdiskc2000 Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    05.06.2007
    Habe das ganze mit einem MacBook hinter mir, keine Probleme. Das MacBook wurde vorher Verkäufer bei Apple als verkauft gemeldet und ich habe es danach auf mich eintragen lassen.
     
  4. Shedaoshai

    Shedaoshai Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.04.2008
    ehm ja ist noch früh ;-) natürlich macbook pro!

    dankeschön! darf ich fragen "wo" der verkäufer es austragen muss?
     
  5. tänzer

    tänzer Mitglied

    Beiträge:
    5.002
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Fax an Apple vom Verkäufer und umschreiben auf den Käufer.

    Geht nicht am Telefon.
     
  6. fdiskc2000

    fdiskc2000 Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    05.06.2007
    k.a. ob er das muss, der hatte einfach bei apple angerufen. Als es dann bei mir war, hab ich selbst nochmal dort angerufen und das MacBook auf mich registriert.
    Danach online den Apple care eingegeben und alles war ok.

    K.a. ob man das überhaupt "umregistrieren" muss.
     
  7. Sigofrido

    Sigofrido Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    25.12.2007
    Ich hab ebenfalls ein Macbook von einem befreundeten Studenten gekauft, weil er es sich im Endeffekt nicht leisten konnte, es zu bezahlen. Habs ihm zum Neupreis, den er bei OnCampus bezahlt hat, abgenommen.

    Bevor ich den ACPP registriert habe, hatte ich mit der Apple Hotline Kontakt und ließ die Kundendaten vom ursprünglichen Käufer auf mich abändern. War telefonisch garkein Problem.

    Hintennach hab ich die Seriennummer des Macbooks auf mich registriert und den ACPP kurz darauf ebenso.

    Hab beide Male die Bestätigung bekommen, dass alles OK ist, und auf der Apple Service-Seite wird mir bei der Garantieabfrage ebenfalls angezeigt, dass alles so ist wie es sein soll.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...