Apple BT-Mausbeschleunigung deaktivieren

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Rianq, 15.03.2005.

  1. Rianq

    Rianq Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Ich brauche ganz dringend Hilfe, bevor ich explodiere.
    Suche schon den ganzen Tag über irgendwelche Hinweise darauf, wie man die Beschleunigung der Bluetoothmaus von Apple (oder zumindest die des Trackpads) stark verringern oder am besten gleich ganz ausschalten kann. Dabei geht es mir nicht um die GESCHWINDIGKEIT, sondern um die BESCHLEUNIGUNG.
    Sagen wir mal, ich will den Mauszeiger auf dem Screen von der linken unteren Ecke zur rechten oberen bewegen. Wenn ich die Maus ganz langsam bewege, brauche ich den ganzen Tisch dafür. Schnell jedoch benötige ich nur einen Handgelenkschubser. Dies ist für Detailarbeit, wie etwa beim zeichnen mit Maus oder beim Zocken äußerst nachteilhaft.

    Was es nicht bringt:
    USB Overdrive
    MouseZoom
    Die Erhöhung der Geschwindigkeit von 1.7 auf 3.0

    Bitte, bitte, ich verzweifle hier. Zeigt mir, dass der Glauben in den Macevangelismus nicht verkehrt war.

    Edit: Anders ausgesprochen: Ich will die nichtlineare Beschleunigung linear kriegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2005
  2. sack

    sack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    20.09.2004
    bei einer nicht-BT Maus gehts mit USB Overdrive, bei einer BT-Maus habe ich noch keine Lösung gefunden, suche aber selbst auch danach, eigentlich müßte es doch irgendwo einen "Registry" oder ".ini" Eintrag geben, der das kontrolliert (sorry, bin noch zu sehr Windows-User, trotz 1 Jahr Mac)

    Sack
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2005
  3. Rianq

    Rianq Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Naja, hab' USB Overdrive aufgeführt, weil ich in anderen Threads häufig gesehen habe, wie eben jene zwei Programme aufgezählt wurden. Fälschlicherweise, natürlich.
     
  4. Highlander02

    Highlander02 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.03.2005
    Mausbeschleunigung abschalten

    Ich glaube die Lösung gefunden zu haben:

    Systemeinstellungen ->Bedienungshilfen -> Maus -> Ansprechverzögerung auf "kurz" stellen.

    Damit hat es bei mir geklappt :)
     
  5. Rianq

    Rianq Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Danke, danke, danke, danke, danke, danke, danke!
    *schmatz*
     
  6. Highlander02

    Highlander02 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.03.2005
    Happy

    Was glaubtst du, wie glücklich ich bin :) Ich habe es gleichmal gebloggt:

    http://www.denny-schierz.de

    Für andere Leidensgenossen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen