Apfel+Alt+D= Dock wird aus- und eingeblendet

  1. NetNic

    NetNic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    In Quark gibt es ja den Tastatur-Befehl "Apfel"+"Alt"+"D" um Objekte mehrfach zu duplizieren.

    Allerdings wird mit diesem Befehl auch das "Dock" ein- und ausgeblendet.

    Wenn ich nun in "Quark" arbeite und ein Objekt per Tastatur-Befehl mehrfach duplizieren möchte, wird das Objekt nicht dupliziert, sonder nur das "Dock" aus- bzw. eingeblendet. :(

    Weiß jemand, wie man das ändern kann??

    Edit:
    Ah, Problem gelöst, den Kurzbefehl für's "Dock" kann man unter "Systemeinstellungen" -> "Tastatur & Maus" -> "Tastatur-Kurzbefehle" ein- und austellen. ;)
     
    NetNic, 24.01.2005
  2. yoghurt

    yoghurtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    danke, hatte ich gesucht

    danke, die suche in diesem forum und dein beitrag (bzw. dein edit) hilft auch mir!
     
    yoghurt, 25.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apfel+Alt+D= Dock aus
  1. Chinese
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    192
    Chinese
    05.06.2017
  2. dosenpils
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    151
    dosenpils
    17.05.2017
  3. Orangenheinz
    Antworten:
    42
    Aufrufe:
    1.117
    Orangenheinz
    11.05.2017
  4. HNR
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    602
    Macschrauber
    21.12.2016
  5. April1004
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    301
    dedoteldot
    07.11.2016