Aperture - Grafikkarte

  1. Stesch

    Stesch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    4
    Als Nutzer von Aperture 1.5 auf einem Mac Pro 2,66 GHz, 3 GB RAM und der Standard-Grafikkarte 7300 GT stellt sich mir die Frage, ob speziell bei diesem Programm eine schnellere Grafikkarte wie der ATI X1900 etwas bringt. Kann jemand mit gleicher / ähnlicher Konstellation etwas dazu sagen bzw. hat womöglich jemand so einen Tausch schon mal vorgenommen? Spürt man einen Unterschied in der täglichen Arbeit mit Aperture?

    Mir fällt insbesondere auf, dass trotz des leistungsstarken Rechners die Einblendung "Laden" beim ersten Betrachten der Bilder (Darstellung "Bildschirmfüllend", Taste F) doch oftmals 3 - 5 Sekunden dauert, bis das vollständig scharfe Bild dargestellt ist. Muss ich eventuell noch etwas anderes außer vielleicht der Grafikkarte ändern? Wer hat "arbeitserprobte" Hinweise?
     
    Stesch, 26.10.2006
  2. Stesch

    Stesch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Moderatoren,

    warum wurde mein Beitrag zu "Hardware" verschoben? Nur weil ich gleich konkrete Angaben dazu gemacht habe? Mir geht es in meiner Fragestellung um Hinweise zur Beschleunigung bzw. zu einem konkreten Problem zu Aperture 1.5 - oder habt Ihr das übersehen?
     
    Stesch, 26.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Aperture Grafikkarte
  1. Melvinx71
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    472
    Elebato
    06.07.2017
  2. horstschimanski
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.451
  3. Uria aalge
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    397
  4. ServerNerver
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.857
    ServerNerver
    21.01.2011
  5. Hemi Orange
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    715
    Hemi Orange
    27.10.2010