Antivir bei VirtualPC nötig?

  1. darkmick

    darkmick Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe auf meinem PB VirtualPC 7.0 installiert. Benötige das Programm nur, weil mein Bankingprogramm "Starmoney" nur unter Windows läuft.
    Frage: Muß ich jetzt ein Antivirusprogramm wie z.B. AntivirXP installieren???

    Bitte nur Antworten von Leuten die sich hier wirklich gut auskennen... :D
     
    darkmick, 02.11.2005
  2. sheep

    sheepMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    Ich möchte zwar nicht selber von mir behaupten, dass ich mich "wirklich gut auskenne" (du weisst ja, wie das mit dem Eigenlob ist ;)), aber ganz grundsätzlich gilt:

    Windows XP in Virtual PC ist genauso Windows XP wie auf einem ganz normalen PC. Wenn du also ein gewisses Mass an Sicherheit willst, solltest du ein Antiviren-Programm installieren.
     
    sheep, 02.11.2005
  3. mkoessling

    mkoesslingMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    0
    AntiVir würde ich auf jeden Fall installieren.
     
    mkoessling, 04.11.2005
  4. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Wobei der Virenschutz dann auf den VPC Teil des Mac beschränkt ist. Aber nur da wird er gebraucht.
    Falls Du keinen Virenschutz installierst und stellst fest, dass sich da doch etwas eingenistet haben sollte: VPC neuinstallieren und alles ist wieder in Ordnung - einfacher, als auf einem echten PC.
     
    joachim14, 04.11.2005
  5. najara

    najaraMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    wenn das so einfach ist, dann muss man ja gar nicht erst in ein anti viren programm investieren... (sofern man nix gegen den datenverlust hat)
    interessant!
    joachim, ich danke dir ;)
     
    najara, 09.11.2005
  6. cubd

    cubdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Bevor Du 100 € in ein AntiVir o.ä. investierst, das dann auch die nötigen guten Updates liefert, solltest Du eher in BankX oder investieren, das läuft dann unter der Mac Fläche und gut ist.

    Grzß B.
     
    cubd, 09.11.2005
  7. Roobert

    RoobertMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    vorsicht, ich habe mir gestern mit vpc etwas eingefangen, das meinen mail-account gesperrt hat! plötzlich konnte ich keine mails mehr versenden, auch nicht vom mac aus! der supportler meines providers meinte, jemand hat einen "port scan" gemacht, festgestellt, dass er ungeschützt ist und einen trojaner installiert. weiters: dass die durchschnittliche überlebensdauer dauer bei windows im internet ohne virenschutz 12 sekunden beträgt!

    also virenschutz software per mac runterladen, internet abstöpseln und dann die antiviren-sw im vpc installieren.
     
    Roobert, 05.12.2005
  8. SGAbi2007

    SGAbi2007MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    131
    Wenn du sn deinem VPC WinXP nur Banking betreibst, brauchst du eigentlich gar keinen Virenscanner! Höchstens ne ordentliche Firewall! Weil vom reinen "Banken" bekommt man keine Viren!
    Äh, also man kann auch 10 Jahre durch die Gegend Surfen, ohne sich einen Virus einzufangen...so gehtz zumindest mir...weiß nicht, wo ihr euch die immer wieder einfangt!
     
    SGAbi2007, 06.12.2005
  9. KOJOTE

    KOJOTEMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    1.750
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    184
    Vorsicht ist die Mutter der Porzellanpfanne!


    www.free-av.de


    Der Kojote
     
    KOJOTE, 06.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Antivir bei VirtualPC
  1. tryxxer
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    237
    tryxxer
    17.07.2017
  2. mac-fan
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    501
    Maulwurfn
    25.06.2017
  3. Porschinger
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    280
    Porschinger
    11.05.2017
  4. Orion7
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    821
  5. FrankundFrei
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    2.654