Anschluss von externem DVD-Player an iMac

  1. Bender82

    Bender82 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    kann mir vielleicht jemand bei der Frage weiterhelfen, ob ich meinen Sony DVD-Player DVP-NS 32 an meinen iMac anschließen kann und welchen Adapter ich dafür brauche? Ich würd mir nämlich gern kleine DVDs (1,4 GB, 8 cm Durchmesser) anschauen, hab aber keinen Fernseher, würde also gern meinen iMac als Monitor verwenden. Diese kleine DVD in das Slot-In Laufwerk zu stecken ist ja wahrscheinlich keine so gute Idee...
    Mein DVD-Player hat folgende Ausgänge: 1. Scart, 2. Line Out (3 Cinch-Buchsen - zwei für Audio, eine für Video), 3. Digital Out ("Coaxial" - einfach eine orangefarbene Cinch-Buchse).
    Die Anschlüsse des iMacs kennt ihr wahrscheinlich selbst besser als ich...
    (Mini-DVI, Ethernet, 2 FireWire, 3 USB, optisch-digitaler Audioeingang).

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Bender82
     
    Bender82, 20.02.2007
  2. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    Kleine CD und DVD = NEIN!!!

    Anschließen kannst Du den schon, wird aber nicht so einfach.
    Entweder über Analog/Digitalwandler (ca. 200 Euro) oder eine DV Cam mit Videoeingang.

    Einfachste Lösung: Du besorgst Dir einen TV Stick von Elgato mit entsprechenden Eingängen. EyeTV 250, EyeTV hybrid oder entsprechende Modelle von Terratec.

    Suche hier im Forum benutzen hilft auch weiter.
     
    Hotze, 20.02.2007
  3. scm

    scmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    18

    Die aller billigste Lösung ist ein externes Gehäuse + DVD Laufwerk oder Brenner je nach Geschmack.

    Firewire oder USB Gehäuse ca. 10-40 Euro + DVD Laufwerk 20 Euro bzw. Brenner 40 Euro.

    Wenn du nur DVD schauen möchtest und reicht ein USB Gehäuse da du warscheinlich nur USB 1.1 hast.

    Wenn du USB 2.00 hast ist wurst ob Firewire oder USB 2.00 zumindest bei optischen Laufwerken.
    ----

    Hab nochmal genau gelesen , du hast wohnl den IMAC G5 oder Intel ,dann kannst du ein billiges USB Gehäuse nehmen.
     
  4. Bender82

    Bender82 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten.
    200 Euro sind mir da doch etwas viel... Und so ein TV-Stick kostet doch auch Einiges. Da ist es wohl wirklich am einfachsten ein billiges externes Laufwerk zu kaufen, das auch kleine DVDs abspielen kann (wo gibts die denn schon für 20 Euro?) und über USB oder FireWire anzuschließen. Was ist ein Gehäuse eigentlich? Brauch ich das zum Anschließen des Laufwerks? (Entschuldigt bitte, dass ich einfach keine Ahnung hab...) Ich hab übrigens USB 2.0 (Intel Core Duo Mac, 2 Ghz, 1GB Ram) und FireWire 400. Wäre das über FireWire oder USB gleich teuer? Dann würd ich das nämlich lieber über FireWire anschließen und meinen 3. USB-Eingang freilassen.
    Danke euch.
    Bender82
     
    Bender82, 20.02.2007
  5. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    http://www.cyberport.de/default/1325/1031/0/0/cd--dvd-laufwerke.html

    5,25 Zoll Gehäuse findest Du da auch.
     
    Hotze, 20.02.2007
  6. scm

    scmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    18

    Wenn du einem Ballungsgebiet wohnst geh mal zu K&M www.kmshop.de
    dort bekommst du eine große Auswahl an Gehäusen.


    Firewire oder USB ist wurst , bei optischen Geräten nur kosten Firewie Laufwerke gleich 20-30 Euro mehr.

    ich würde USB 2 nehmen.
     
  7. Bender82

    Bender82 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, dass ich immer noch keine Ruhe gebe...
    Ihr habt mir schon super weitergeholfen. Nur eine kleine Frage noch:
    Sind alle DVD-Laufwerke von der Größe her genormt? Passt das also auf jeden Fall, wenn ich mir ein 5,25 Zoll-Gehäuse kaufe? Die Größe steht bei den Laufwerken nämlich irgendwie nicht dabei...
    Danke euch
    Bender82
     
    Bender82, 20.02.2007
  8. scm

    scmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    18
    Ja sind alle Standard.Mal abgesehen von Notebooklaufwerken :) aber die sind eh unebzahlbar.

    Du kannst also ganz beruhrigt ein normales DVD Laufwerk und Gehäuse nehmen.
     
  9. Bender82

    Bender82 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank. Und beste Grüße aus München.
    Bender82
     
    Bender82, 20.02.2007
  10. scm

    scmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    18
    Na dann kannst du ja persönlich bei KM vorbei schauen die haben in München einen Shop und sind sehr günstig.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Anschluss externem DVD
  1. Soxes
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    299
  2. adnaninho571

    USB-Anschluss

    adnaninho571, 12.11.2016, im Forum: iMac, Mac Mini
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    316
    adnaninho571
    13.11.2016
  3. KalleKarlchen
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.166
    trixi1979
    02.01.2016
  4. lumber
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    494
    WeDoTheRest
    03.04.2013
  5. ha2791
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    464