Anmeldung Leopard Clients am Tiger Server ?

bvk

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.11.2006
Beiträge
153
Tiger Server ist ODM, DNS ok, Information über den Server werden über DHCP verteilt. Anmeldung von Tiger Clients auch ok.
Neu hinzugekommene Leopard Clients können sich anmelden, dh Name und PW werden ohne Kopfschütteln angenommen. Das wars dann, kein Dock, kein Kopfmenü, Tastatur tot. Nach etwa 30 Sekundenen dreht sich das Rädchen und man muss den Client mangels Interface manuell ausschalten. Offensichtlich bekommt der Leo Client keinen Zugriff auf seinen Homeordner,obwohl dieser bei der Anmeldung angelegt wird.
Interessanterweise kann ein lokaler User (also ein lokal angelegter Client) auf die vom Server freigegebenen Shares mit Name und Passwort zugreifen.

Das komische ist das Tiger und Windows Clients kein Problem haben, sondern ihr gewohntes Interface, Desktop etc vorfinden.

Es macht keinen Unterschied ob der Privatordner auf dem Server unter
/Servername/Users/Username liegt oder unter /Users/Username auf dem Client generiert wird. Mit Tigi gehts mit Leo nicht. Wo kann ich ansetzen?
Gruß BvK
 

bvk

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.11.2006
Beiträge
153
Problem hat sich erledigt, die Uhrzeit von Client und Server waren unterschiedlich und zwar um 36 Stunden. da kanns mit der Autetifizierung nicht klappen.
 
Oben Unten