anmeldung am xserve

  1. ffstardust

    ffstardust Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo community!

    es gibt einen raum mit mac os x clients (momentan noch 10.3)! diese können sich sowohl einzeln als auch gleichzeitig an einem xserve der als open directory master läuft anmelden. ein client wurde komplett auf 10.4 umgestellt was aber keine auswirkung auf sein verhalten im netzwerk hat - denn auch dieser kann sich erfolgreich am xserve anmelden.

    die accounts auf dem xserve (10.3) sind teilweise mit homeverzeichnissen versehen.

    um den administrativen aufwand so gering wie möglich zu halten, entschied ich mich den funktionierenden 10.4 client zu klonen.
    dies klappte auch ganz gut (CloneX) bis auf die tatsache, dass sich dieser über die accounts mit homedir nicht anmelden kann.

    fehlermeldung lautet:

    logging in to the account failed because an error occurred. the home folder for the user account is located on an afp or smb server. contact ...

    accounts ohne homedir klappen!!!

    für mich sieht es so aus, als würde irgendeine beschränkung es verhindern, dass der mountvorgang des homedir erfolgreich ausgeführt wird (rechteproblem?).

    über den festplattenmanager rechte reparieren lassen führte leider zu keinem zufriedenstellenden ergebnis.

    auch das hinzufügen des dns serverdienst brachte nichts. (glaube das problem ist eher clientseitig)
     
    ffstardust, 22.06.2005
  2. hoffMan666

    hoffMan666MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    leider habe ich keine Lösung, aber ein ähnliches Problem, nur das bei mir weder X.4 noch X.3 Clients auf Verzeichnisse mir HomeDir zugreifen können.

    Kurioserweise bekomme ich am X.4 die Fehlermeldung auf englisch, am X.3 aber auf deutsch.

    Vielleicht kommen wir drauf wenn wir unsere Einstellungen mal abgleichen.

    Gruß
    hoffMan
     
    hoffMan666, 28.06.2005
  3. ffstardust

    ffstardust Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    als ich auf carbon copy cloner umgestiegen bin hat alles geklappt! :)

    ist deine ausgangssituation auch ein zustand nach dem klonen oder hast du generell das problem, dass du dich nicht anmelden kannst?

    schreib mal ein paar mehr deiteil auf! jedes prob. lässt sich irgendwie in den griff bekommen!
     
    ffstardust, 28.06.2005
  4. hoffMan666

    hoffMan666MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Also erstmal Danke für dein Engagement! :)

    Ich habe/hatte das Problem generell. Erfreulicherweise ist es jetzt weg. Also es geht so wie ich das will. Allerdings hab ich jetzt so viel rumgeschraubt, daß ich leider nicht mehr so recht nachvollziehen kann woran es nun lag.

    Bist du sicher, daß es bei dir wirklich das Klonen war? Oder könnte es nicht auch eine Einstellung gewesen sein?

    Ich habe den Verdacht, daß wenn ich etwas an den Einstellungen am Server ändere, daß nur extrem zäh (zeitverzögert) greift. Denn ich hatte schon mehrmals den Fall, daß ich abends entnervt aufgehört habe und am nächsten Tag ging das was ich wollte.

    Naja, egal. Wenn es dich trotzdem noch interessiert:

    Ich habe einen Mac Os X.4 Server auf einem blauen G3 installiert als Open Directory Master mit AFP und Open Directory Diensten.

    Auf der Platte habe ich ein Verzeichnis PRIVAT eingerichtet, in dem sich die Home Verzeichnisse der User befinden sollen.

    Im Moment ist ein Testuser1 angelegt mir seinem HomeDir in PRIVAT.

    Die ganze Zeit hatte ich denselben Fehler den Du auch beschrieben hast.

    Jetzt gehts. :)

    Irgendwoher kam der Tip den Server selbst in die Computerliste aufzunehmen. Ich glaube das war ein guter Ansatz.

    Wie ist das bei dir und Os X Server? Neuling? Hast du noch andere Sachen vor ausser Benutzerverwaltung?

    Wir können ja in Kontakt bleiben, zwecks Erfahrungsaustausch.

    Gruß
    hoffMan
     
    hoffMan666, 30.06.2005
  5. ffstardust

    ffstardust Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hi!

    carbon copy cloner hat die einstellungsmöglichkeit rechte vor dem klonen zu reparieren. darüber hinaus hab ich erfahren, dass sowohl die eigene hd als auch die hd auf die geklont wird aus spotlight herauszunehmen ist - damit wird verhindert, dass plötzlich eine indizierung während des klonvogangs durchgeführt wird.

    es sollte tatsächlich am klonen gelegen haben, da ich auf der serverseite nichts geändert habe. bin sehr zufrieden mit dem ergebnis von ccc.

    wir können gerne in kontakt bleiben!

    schönen tag noch und viele grüße!
     
    ffstardust, 04.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - anmeldung xserve
  1. felixs91
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.067
    firstblood
    17.12.2016
  2. Carsi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    453
    Coldplayer
    09.10.2015
  3. diver68
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    578
    diver68
    24.03.2012
  4. Scherak
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.847
    Scherak
    26.10.2011
  5. The_Keeper01
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.693
    The_Keeper01
    06.06.2011