Anlernen der BT-Tastatur Logitech Keys S beim Mac

Apfelsammler

Apfelsammler

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.12.2020
Beiträge
945
Reaktionspunkte
243
Also das Anlernen der o.g. Tastatur klappte mit dem Tastakpürzel "fn+O" nach dem Start nicht, jedenfalls bei mir. Bloß gut dass ich die Mac-Tastatur noch nicht vorher glöscht hattte. Mit ihr konnte konnte ich dann ganz Easy die neue Tastatur hinzufügen.

Bei Windows war es etwas anders. Da wollte Win die Tatstaur in den Einstellungen nicht erkennen so dass ich sie nicht über BT-Geräte hinzufügen konnte. Es rödelte und rödelte trotz Dongel. Dadurch keine Tastatureingaben möglich. Nach dem Neustart ging es dann. Die Tastatur taucht aber in Windows als verbundenes BT-Gerät nirgens auf, jedenfalls auf den ersten Blick. Ich muss noch mal suchen, vielleicht ist sie da im Gerätemanager irgendwo registriert.
 
Und was war deine Frage, oder wolltest du nur mal etwas plaudern....? :cool:
 
Es rödelte und rödelte trotz Dongel. ... Die Tastatur taucht aber in Windows als verbundenes BT-Gerät nirgens auf
Es würde mich auch wundern wenn die Tastatur, wenn sie mit dem USB Stick der Tastatur gepaart ist unter Bluetooth auftaucht. Das ist dann doch keine Bluetooth Verbindung, sondern eine proprietäre Logitech Verbindung.
 
Also das Anlernen der o.g. Tastatur klappte mit dem Tastakpürzel "fn+O" nach dem Start nicht, jedenfalls bei mir. Bloß gut dass ich die Mac-Tastatur noch nicht vorher glöscht

Diese Tastatur hat zwei Verbindungsmöglichkeiten, einmal Bluetooth Low Energy oder über den Logi Bolt USB-Empfänger.
Wenn du letztere Verbindungsart hast kann diese Tastatur ganz sicher nicht in den Apple Bluetooth-Einstellungen auftauchen.
 
Zurück
Oben Unten