Anführungsstriche "unten" in Word 2008 ?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von mk84, 14.04.2008.

  1. mk84

    mk84 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    07.03.2007
    Hallo,

    wieso gelingt es mir nicht, in Office 2008 bzw. Word nicht diese Anführungsstriche hier " ", sondern die unteren Anführungsstriche anzuwenden bei Beginn eines in Anführungsstriche zu setzenden Wortes....:confused:

    Und das bei einer Allerwelts-Schrift wie Arial, es kann doch nicht sein, dass in der deutschen Version nur die übliche Schriftweise der englischen Sprache verwendet werden kann....
     
  2. writer99

    writer99 Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Einstellungen/Autokorrektur/AutoFormat während der Eingabe: hier "Gerade Anführungszeichen durch typografische ersetzen" aktivieren.
     
  3. Nothing86

    Nothing86 Mitglied

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    24.10.2006
    Oder einfach nicht die Zoll-Zeichen, sondern die Anführungszeichen verwenden. „alt+^“ und für Abführungszeichen „alt+shift+^“
     
  4. mk84

    mk84 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    07.03.2007
    Danke für die Antworten...!

    @writer99: Habe deinen Vorschlag schon ausprobiert, leider ohne Erfolg...Obwohl dort ein Häkchen gesetzt ist, macht mir Word keine gewünschten Anführungszeichen...
     
  5. writer99

    writer99 Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Ist deutsch als Sprache eingestellt?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.