Anfängerprobleme (parallels)

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Bananensplit, 16.03.2008.

  1. Bananensplit

    Bananensplit Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.03.2008
    Hallo,

    ich bin vor kurzem von einem alten "selbstbau" Windows auf ein macbook pro umgestiegen und habe natürlich als Anfänger ein paar Probleme.
    Nun bin ich in diesem Forum gelandet und hoffe ihr könnt mir helfen.
    Also, (Achtung es wir lang ^^)

    a) Ich habe noch ein paar Spiele (genau 3), auf die ich nicht so gerne verzichten möchte, auch wenn ein mac nicht auf spiele ausgelegt ist.
    Da sie nicht auf mac spielbar sind hab ich mir gedacht, könnte ich die ja per parallel desktops spielen. Nun hab ich alles nach ca.3 Stunden installiert und starte das spiel. Nun bekomme ich die Nachricht ich brauche Direct x9.0c. Habe dies dann auch installiert, bemerkte aber dann beim genaueren hinsehen:
    ich brauche einen Direct x kompatiblen grafiktreiber.
    Ich habe eine Geforce 8600M GT und finde dafür keinen Grafiktreiber.
    Wisst ihr wo ich den herbekomme?

    So, dass ist mein Problem. Jetzt hab ich nur leider noch zwei :)
    b) Meine Time machine wollte bzw. sollte ein Backup (20,6GB) machen.
    Ich dachte, das dauert so 2-3 Stunden. Pustekuchen. Das ganze war ca. bei der hälfte und dauerte 5 Stunden. Ist das normal?

    Und nun mein letztes Problem.
    c) gibt es eine möglichkeit ICQ Kontakte auf Adium zu kopieren, weil der nur die hälfte übernommen hat und wenn ich einen Eingebe, erscheint er auf meiner Liste und s nach 2min. ist der wieder weg.

    So, ich hoffe, das ist jetzt nicht zuviel. Vielen Dank schonmal im Voraus.
    Ach und, ich bin mit meinem mac super zufrieden, trotz der anfangsprobleme.

    Tibor (bananensplit)
     
  2. Der_Hollaender

    Der_Hollaender Mitglied

    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    62
    Mitglied seit:
    08.09.2004
    Hallo Tibor, herzlich willkommen hier im Forum! :cake:
    Zu deinen Fragen habe ich ein paar ganz kurze Antworten:

    a) Parallels ist für die wenigstens Spiele geeignet. Ich empfehle, Bootcamp zu nutzen.

    b) Keinerlei Erfahrung, ich nutze TM nicht. Sorry.

    c) Adium blendet standardmäßig die Kontakte, die offline sind, aus. Ändern kannst du das unter Darstellung-->Abwesende Kontakte einblenden.


    Edit: Ich sehe gerade, dieser Beitrag ist eeeevil :hehehe:
     
  3. ruppi!

    ruppi! Mitglied

    Beiträge:
    6.930
    Zustimmungen:
    660
    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Die Erstellung des ersten Backups dauert mit TimeMachine in der Tat ziemlich lange. War bei mir auch so. Mittlerweile verrichtet TimeMachine schön im Hintergrund seinen Dienst ohne aufzufallen.

    Viel Spaß mit dem MacBook Pro!
     
  4. the.merlin

    the.merlin Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    26.05.2007
    Bei der ersten Erstellung meines Backup hat es auch sehr lange gedauert
    wegen der Musik und der Filme ,danach geht es schnell

    Immer Up to date

    TM ist aber eine gute Sicherheit

    Dirk
     
  5. Triple-F

    Triple-F Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    78
    Mitglied seit:
    05.10.2007
    So da ich im Bezug auf Parallels auch Anfänger bin hätt ich mal ne Frage:

    Kann ich Parallels einfach löschen wenn ich es nicht mehr benötige oder muss ich es da extra deinstallieren damit mein Mac checkt dass er den für Parallels reservierten Festplattenplatz jetzt wieder zur Verfügung hat?
     
  6. franziskaner

    franziskaner Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    17.11.2006
    Parallels aus dem Programmordner löschen, dann noch die virtuellen Maschinen unter Dokumente/Parallels löschen und gut ist...
     
  7. flosse

    flosse unregistriert

    Beiträge:
    3.984
    Zustimmungen:
    323
    Mitglied seit:
    27.05.2006
    Parallels sollte besser über den Deinstaller im .dmg deinstalliert werden, da einige Systemdateien umgeschrieben und Netzwerkeinstellungen verändert werden. So ist sicher gestellt, dass keine ungewollten "Rückstände" von Parallels bleiben.

    Die virtuellen Maschinen können einfach in den Papierkorb geschoben werden.
     
  8. oztam

    oztam Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    07.03.2006
    parallels verwendet eine sehr eingeschränkte directx variante, spielen ist mir parallels nahezu unmöglich, zumindest in gescheiter performance. wenn du mit dem MBP spielen willst musst du bootcamp nutzen, dazu gibt es keine alternative. ausser spiele für mac os natürlich.
     
  9. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.132
    Zustimmungen:
    1.901
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    So pauschal stimmt das nicht. Ich kann zahlreiche Spiele sogar auf einem MacBook unter Parallels mit Vista spielen. Alte Spiele wie "You don't know Jack 4" gehen sowieso, aber auch aktuelle Spiele wie "Sam & Max, Season One" laufen zwar ruckelig, aber spielbar. Klar, aktuelle Ego-Shooter gehen nicht, aber das liegt beim MacBook eher an der Grafikkarte.
     
  10. oztam

    oztam Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    07.03.2006
    ok das stimmt natürlich, sowohl grafikkarte als auch die virtuelle maschine ziehen die performance in die knie. dennoch liefert bootcamp sicher die meisten fps.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.