Benutzerdefinierte Suche

Anfängerfrage: Wie Perl-Script ausführen?

  1. _Johnny_

    _Johnny_ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal!

    Bin ein Neuling mit Mac und PC-Laie. Nun habe ich ein Perl-Script, das für einen Chat ein paar zusätzliche Funktionen liefern soll.
    Als Anleitung steht aber nur: Die Datei muss ausführbar gemacht werden.
    Wie mache ich das? Ich habe die Datei heruntergeladen, es ist eine Textdatei, glaube ich.

    MfG

    JOhnny
     
    _Johnny_, 28.02.2005
  2. grind

    grindMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Willst du die Datei auf dem Mac oder auf dem PC laufen lassen.
    Also ausführbar machen versteh ich ja nun nicht ganz. Wenn keine Syntax und SemantikFehler in der Datei stecken, dann ist sie natürlich (so natürlich nun auch wieder nicht , aber das würde jetzt zu weit führen...) ausführbar.

    Ich mach das beim Mac immer so:
    Terminal öffnen
    dann in den Ordner gehen, wo das Skript liegt...
    zum Beispiel
    cd /Users/deinUsername/Desktop/
    und dann
    perl -w yourScript.perl (evtl Input1 Input2)

    Habe ich sie geholfen? :D

    Übrigens ist das eher ein Thema für Einsteiger oder noch besser Programmieren....
    Moderatoren wo seid ihr? :o
     
    grind, 28.02.2005
  3. Reed.Richards

    Reed.RichardsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht bezieht sich die Anleitung auf Unix/Linux? Da muss man Dateien nämlich vorher ausführbar machen.
     
    Reed.Richards, 28.02.2005
  4. Langeweile

    LangeweileMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    13
    Hallo!
    Habe ein ähnliches Problem, bin im Terminal mit "cd /Users etc." bis zu meinem Ordner, in dem das Perl-Script liegt, vorgedrungen und wollte das Script mit "perl -w [Name des Scripts (= gink)]" ausführbar machen.
    Jedoch reagierte Terminal mit folgender Fehlermeldung:

    Can't locate Curses.pm in @INC (@INC contains: /System/Library/Perl/5.8.1/darwin-thread-multi-2level /System/Library/Perl/5.8.1 /Library/Perl/5.8.1/darwin-thread-multi-2level /Library/Perl/5.8.1 /Library/Perl /Network/Library/Perl/5.8.1/darwin-thread-multi-2level /Network/Library/Perl/5.8.1 /Network/Library/Perl .) at gink line 26.
    BEGIN failed--compilation aborted at gink line 26.

    Was ist da geschehen? Wo bekomme ich "Curses.pm" her und wo muss ich diese installie
     
    Langeweile, 26.03.2005
  5. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Bekommst Du unter http://www.cpan.org/ - aber so einfach mit dem Installieren ist das nicht - da musst Du mal nach "perl" und "modul installieren" suchen...gibts genug Anleitungen im Netz
     
    BalkonSurfer, 26.03.2005
  6. balufreak

    balufreakMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    28
    ich habe ein ähnliches problem. bei mir kommt der output:
    Code:
    Can't locate WWW/Mechanize.pm in @INC (@INC contains: modules /System/Library/Perl/5.8.6/darwin-thread-multi-2level /System/Library/Perl/5.8.6 /Library/Perl/5.8.6/darwin-thread-multi-2level /Library/Perl/5.8.6 /Library/Perl /Network/Library/Perl/5.8.6/darwin-thread-multi-2level /Network/Library/Perl/5.8.6 /Network/Library/Perl /System/Library/Perl/Extras/5.8.6/darwin-thread-multi-2level /System/Library/Perl/Extras/5.8.6 /Library/Perl/5.8.1 .) at test.pl line 5.
    BEGIN failed--compilation aborted at test.pl line 5.
    Dieses Perlscript ist aus einem Widget, und dort funktioniert es mit dem aufruf widget.system("test.pl"). aber im Terminal mit perl -w test.pl geht es nicht. Warum?
     
    balufreak, 31.07.2005
  7. iLover

    iLoverMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch ganz einfach ...

    Perl und CGI-Dateien müssen mit chmod 755 ausführbar gemacht werden und als Text-File im Text-Modus auf den Server in das Verzeichnis /cgi-bin übertragen werden.

    Auch dieses Verzeichnis /cgi-bin muß die Rechte 755 besitzen, damit enthaltene Scripte ausgeführt werden können.

    Ende der Durchsage ...
     
    iLover, 31.07.2005
  8. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Ausführbar machen geht mit chmod,

    die weiteren Fehler, die "can't locate .." enthalten, beziehen sich auf fehlende Bibliotheken. Da müßt ihr sichergehen, daß die korrekten Bibliotheken auf dem System vorhanden, und im richtigen Verzeichnis sind.
     
    Incoming1983, 31.07.2005
  9. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Weil das Widget zusätzliche Parameter übergibt, damit das Perl Skript die Mechanize.PM findet. Diese Datei einfach mal in eines der oben aufgeführten Perl Library Verzeichnisse kopieren, und schon sollte es gehen.

    BTW: einfach ./Skriptname eingeben zum ausführen, das perl -w davor ist unnötig
     
    Incoming1983, 31.07.2005
  10. balufreak

    balufreakMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    28
    ja ich hab den fehler gefunden. Ich musste im perl script einen Pfad anpassen. Dann hat es funktioniert.

    Greets balu
     
    balufreak, 31.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Anfängerfrage Perl Script
  1. Greis
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    522
    walfrieda
    25.01.2014
  2. krassyboy
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.879
    krassyboy
    25.07.2012
  3. Clamsy
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    712
    blue apple
    21.07.2011
  4. tiegeltuf
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    865
    tiegeltuf
    03.01.2010
  5. pappnase

    10.5 perl problem

    pappnase, 22.01.2008, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    505
    pappnase
    25.01.2008