Anfänger - Frage (sorry)

foe

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.11.2002
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
hallo,liebe leute...
ich bin vor ein par wochen von wintel auf mac umgestiegen und hab da 2 fragen:
zum ersten: wie löscht man programme?kann man die ordner einfach in den papierkorb ziehen, oder muss man es wie bei windows mit einer deinstallationsroutine entfernen?
zweitens: wenn ich in den letzten tagen dateien verschieben oder kopieren wollte,bekam ich folgende fehlermeldung:"Ein aktueller vorgang (z.B. bewegen, kopieren oder papierkorb entleeren) verhindert,dass das objekt xxx jetzt kopiert werden kann.warten sie bis der vorgang beendet ist und versuchen sie es dann erneut." Das witzige ist,dass ich überhaupt gar nichts bewege oder kopiere.neustart hilft seltsamerweise auch nicht.
über lösungsmöglichkeiten wäre ich sehr froh und danke schon mal im vorraus!
 

Andi

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.05.2002
Beiträge
9.112
Punkte Reaktionen
1.818
Programme löschen...

Hallo foe,

entweder gibt es bei dem Installer eine Möglichkeit zum Deinstallieren oder Du suchst mit Sherlock die Dateien und Order die zum Programm gehören zusammen und löscht diese einfach.

Welche Objekte sind denn das?

Gruß Andi
 

Sebian

Mitglied
Dabei seit
15.02.2002
Beiträge
219
Punkte Reaktionen
35
Willkommen!

Zu erstens:

Meist reicht das Löschen des Programmsymbols. Bisher haben wenige Programme einen Uninstaller. Reste der gelöschten Programme bleiben meist in den Preferences-Ordnern. Nrmalerweise ist das kein Problem. aber mit der von Andi beschriebenen Methode bist Du sicher alles los. Allerdings ist seit 10.2 der Sherlock nicht mehr für die lokale Suche zuständig, sondern der Befehl "Finden" im Finder bzw. das kleine Eingabefenster am oberen Rand der Finder-Fenster.

Zu zweitens:

Wenn man mehrere große Dateien nacheinender verschiebt kommt manchmal diese Meldung. Sollte das jedoch auch beim Verschieben einer einzelnen Datei auftreten, liegt irgendein Problem vor. Kannst Du das evtl. genauer beschreiben?

Viele Grüße

Seb
 

Andreas [S]

Mitglied
Dabei seit
08.11.2002
Beiträge
380
Punkte Reaktionen
0
Re

Zu erstens brauch ich ja nix mehr sagen ...

Hast du eventuell noch ein DiskImage gemountet. Das ist so ein weißes Festplattensymbol auf dem Desktop. Du musst erst alle Speichermedien auswerfen damit sie vom system nicht mehr in verwendung sind erst dann kannst du sie löschen oder verschieben.

Ich hoffe ich konnte dir helfen
 

foe

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.11.2002
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
vielen dank an alle für die schnelle hilfe
leider taucht mein problem auch mit kleinen dateien auf und auch,wenn ich einzelne dateien kopiere.habe auch kein disk image gemounted o.ä.
ich denke ich werde in den nächsten tagen mal 10.2.2 installiern,vielleicht hilft das was.
ansonsten (wo ich gerade beim anfänger-fragen stellen bin :p ) wie funktioniert das eigentlich mit einer neuinstallation oder mit einer festplattenformatierung , was muss ich beachten? ich hoffe zwar nicht,dass das nötig ist, aber wer weis.
nochmal danke für eure antworten!
 

Andi

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.05.2002
Beiträge
9.112
Punkte Reaktionen
1.818
aktueller Vorgang

Hallo foe,

leg mal einen neuen User an - abmelden, unter neuem User anmelden.

Bleibt dann das Problem bestehen?

Gruß Andi
 

Winn

Mitglied
Dabei seit
07.11.2002
Beiträge
429
Punkte Reaktionen
0
Das gibt es einen Thread in der Knowledge Base von Apple (Go Apple HP -> Support -> Knowledge Base (stell auf Expert) )

Ansonsten melde Dich als "root" an und lösche die Files, aber Vorsicht was Du löscht !!!!

Greetz Winn
 

foe

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.11.2002
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
sorry für noch eine anfänger-frage,aber wie melde ich mich eigentlich als root an???
 

Woulion

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2002
Beiträge
1.317
Punkte Reaktionen
1
Indem Du erst mal den root-Account aktivierst und dich dann mit dem anmeldest.

Ich bin jetzt etwas zu müde für lange Erklärungen, benutz doch einfach mal die Suchfunktion in diesem Forum, diese Frage ist schon öfters in epischer Länge beantwortet worden, incl. step-by-step Anweisung.

Wenn Du das ganze über das terminal erledigen möchtest, reicht es, wenn du Admin bist und im Terminal

sudo rm /Pfad/zur/Datei

angibst.

Bis morgen

W
 

foe

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.11.2002
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
danke für eure hilfe..
habs jetzt geschafft 2 der 3 dateien zu löschen,die dritte schaff ich auch noch...
 
Oben