"Android File Transfer" - Ärgernisse

daimon

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.06.2010
Beiträge
436
macOS 10.12.6
Nexus 5x mit Android 6.0

Habe mir eben "Android File Transfer" installiert. Also .dmg runtergeladen, göffnet, und das Programm in den Programme-Ordner gezogen. Business as usual.

1) Smartphone und Mac verbunden, Android File Transfer gestartet, das Programm meldet:

Kein Zugriff auf Getätespeicher. Achte darauf, dass das Geät entsperrt ist und der Modus "Dateiübertragung" oder "MTP" ausgewählt ist.

Die Meldung verstehe ich nicht. Was muss ich am Smartphone einstellen, und vor allem wo?
PS: Inzwischen habe ich noch bisschen gegoogelt, aber auch nur Antworten gefunden wie "du musst 'Dateiübertragung' einschalten".

2) Die Installation des Programms hat mir das Icon des Progamme-Ordners [PS: im Dock] auf dem Mac mit einem Android-Symbol übermalt, das sieht Sch… aus. Wie kann ich das rückgängig machen? (Ich könnte macOS aus der letzten TM-Sicherung neu installieren, aber das wäre ja wohl Overkill, wegen eines Icons…)
 
Zuletzt bearbeitet:

Aladin033

Mitglied
Mitglied seit
22.08.2015
Beiträge
1.343
schließe dein 5x mal an den Mac an und entsperre es vorher oder dabei.
und dann ziehe mal die Statusleiste runter da fragt er in der Regel was er machen soll, da er erkennt das es am MAC/PC angeschlosen ist.

Ganz Nebenei würde ich mal Updaten auf Android 8.1 :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ekki161

daimon

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.06.2010
Beiträge
436
ziehe mal die Statusleiste runter da fragt er in der Regel was er machen soll, da er erkennt das es am MAC/PC angeschlosen ist.
Ahaa! Das muss einem doch erst mal jemand sagen; ich bin neu bei Android und hab sogar ein Anleitungsbuch aber das steht da nicht drin.
< time passes >
Ha! Jetzt sehe ich sogar einen Ordner "Ringtones"! Sieht aus als darf ich da meinen Lieblingsklingelton reinkopieren…

… Updaten auf Android 8.1
Ja, nur Geduld! :)

Ihr seid echt Spitze, so schnell zu antworten! DANKE! Fehlt nur noch die Sache mit dem vermurksten Icon…
 

Aladin033

Mitglied
Mitglied seit
22.08.2015
Beiträge
1.343
Ahaa! Das muss einem doch erst mal jemand sagen; ich bin neu bei Android und hab sogar ein Anleitungsbuch aber das steht da nicht drin.
< time passes >
Ha! Jetzt sehe ich sogar einen Ordner "Ringtones"! Sieht aus als darf ich da meinen Lieblingsklingelton reinkopieren…

Ja, nur Geduld! :)

Ihr seid echt Spitze, so schnell zu antworten! DANKE! Fehlt nur noch die Sache mit dem vermurksten Icon…
Gerne doch, freut mich das es klappt :)

Ja das mit dem Icon hatte ich nicht..
Evt einfach noch mal erneut installieren?
 

daimon

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.06.2010
Beiträge
436
Ja das mit dem Icon hatte ich nicht..
Der Programme-Ordner liegt bei mir im Dock, wird dort angezeigt als "Stapel", und geöffnet als "Liste". Ist bei dir vielleicht anders.

Hmm… mal daran herumspielen…
Überraschung: Optionen - Anzeige als - Ordner liefert ein sauberes Ordnersymbol. Und öffnen als "Liste" klappt immert noch. Yeah!

PS: Jetzt geht mir ein Licht auf, warum das Symbol des Programme-Ordners im Dock so verhunzt aussah: Das Android-Logo war nach der Installation zuoberst auf dem Stapel und überdeckte teilweise das nächste Icon.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Aladin033

clusterix

Mitglied
Mitglied seit
09.03.2018
Beiträge
138
Moin

Habe das auch mal installiert aber zuverlässig läuft es leider nicht, MTP wird aktiviert und dann ist Beachvolleyballing angesagt
(Samsung S6 SM-G920F) - OSX El Capitan

Wenn ich das Handy an einen der Ubuntu System (16.04) anschliesse - wo das paket "mtpfs" installiert ist - muss ich nur MTP Zugriff zulassen und -
Bingo komme ich sofort drauf und dann mit jedem System im Netz aufs Handy da automatisch als Netzfreigabe geshared (also für mich nicht wirklich ein Problem, ich komme an die Bilder so sehr komfortabel)

Diese Abfrage - MTP Zugriff erlauben - kommt auch unter OSX, wenn ich das Handy anschliesse wird Android File Transfer gestartet, ich gebe dann Zugriff frei, d
dann ist Android file transfer zwar noch im task manager aber nicht mehr aufrufbar..Beachball (Beachball kenn ich sonst bei meinen Systemen sonst garnicht, höchstens ab und an mal bei Synkron)

Gibt es da keine einfachere zuverlässigere (am liebsten freie) Software wie mtpfs bei Linux - so ist das nichts, ich habe ja nicht immer die Linux Kisten mit dabei
...und beachvolleyballingapps kann ich so gar nicht leiden.

Vielleicht weiss ja einer einer einfache Lösung einer USB Kopplung (die anderen Lösungen die es so gibt möchte ich erst einmal nicht anwenden)
ansonsten mache ich mich schlau woran es hakt bei Android file transfer..kann ja nicht so schwer sein...:hehehe:

Grüsse
 

John-George

Mitglied
Mitglied seit
22.02.2004
Beiträge
307
Hatte das AFT Problem vor einem Jahr auch und nutze jetzt unter EC Smart Switch. Etwas spartanisch aber es funzt über USB Kabel für den Datenaustausch gut!
 

clusterix

Mitglied
Mitglied seit
09.03.2018
Beiträge
138
Moin

Danke - Habe ich probiert - erbrachte leider keine Besserung - Das Programm ist nur ansprechbar solange kein Telefon richtig gekoppelt wurde - dann .....:zeitung:*hüpf hüpf* kommt der gehasste Ball ins Spiel

Noch als Zusatzinfo, ich hatte das Programm von Samsung vorher schon mal installiert gehabt - das habe das mit dem programmeigenen Deinstaller entfernt, AFT auch sauber deinstalliert (mit Einträgen und Dateilleichen) und System neu gestartet
Dann AFT noch mal installiert..
Ich musste lesen das das Samsung programm (welch Wunder) Smartswitch dafür bekannt ist bei AFT Ärger zu machen und das hatte ich zu Anfang installiert und das ganz vergessen

Leider funktioniert es unter EC immer noch nicht - auch nicht nach erzwungenem Beenden und Neustart
Ich werde mich dem Thema bald wieder widmen - hab da so eine Idee wie ich das Problem besser einkreisen kann.

Gruß
 

agrajag

Mitglied
Mitglied seit
25.08.2004
Beiträge
3.876
AFT ist leider eine völlig vernachlässigte Software und hat schon ewig kein Update mehr gesehen. Stabil lief das Ding bei mir noch nie. Zum Glück brauche ich es so gut wie nie.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: John-George und ekki161

agrajag

Mitglied
Mitglied seit
25.08.2004
Beiträge
3.876
Und unter Windows funktioniert das übrigens out-of-the-box, da das System direkt MTP sprechen kann.
 

Robertert

Registriert
Mitglied seit
04.11.2019
Beiträge
1
Unter Android 7-Android5 besteht die Lösung für dieses Problem darin, den MTP-Übertragungsmodus zu verwenden: Android-Gerät entsperren> Benachrichtigungsliste aufklappen> auf "USB-Aufladung" klicken> auf die Option "Datei übertragen (MTP)" klicken (wenn keine Benachrichtigung erfolgt) angezeigt wird, benötigen Sie Einstellungen> Einstellungen im Übertragungsmodus.)> Zur gleichen Zeit wird die Android-Dateiübertragungsanwendung auf Ihrem PC automatisch gestartet (oder muss manuell gestartet werden)> Übertragungsfenster-Anzeige> Übertragung starten.
Andere Lösungstipps: https://www.fonecope.com/android-file-transfer-not-working.html