Benutzerdefinierte Suche

An alle unentschlossenen PowerBook und iBook User

  1. palmann

    palmann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    144
    Hallo,

    sorry, muss gerade mal was loswerden. Wie ihr in meiner Sig seht, bin ich stolzer Besitzer eines PowerBook. Ich habe mich nach langem Abwägen für ein Aufrüsten des Hauptspeichers von 512 MB auf jetzt 1260 MB entschlossen. Ich möchte nur jedem dringend raten, der sein PB mit 512 MB (oder weniger :eek: ) für ar***lahm empfindet, ebenfalls diesen Schritt zu vollziehen. Zumindest wenn ihr, wie ich, nicht besonders rechenintensive Anwendungen, wie Office Programme oder Dokumentenviewer, nutzt.

    Ich hab immer einige Applikationen offen, mit denen ich parallel arbeite (Thunderbird, iCal, Acrobat Reader, Neooffice, Freemind, Camino u.s.w.). Bei jedem switchen zwischen den Anwendungen musste die Kiste bisher alle auf die Harddisk ausgelagerten Binaries wieder in den Hauptspeicher schaffen. Das dauerte bei jedem Anwendungswechsel in der Regel ein paar Sekunden, jetzt fällt diese Wartezeit komplett weg. Es ist ein Traum.

    Ich war schon am überlegen, ob ich mir ein MacBook besorgen soll. :rolleyes: Das kann ich jetzt getrost um mindestens 1 Jahr verschieben. :)

    Gruesse, Pablo
     
    palmann, 15.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - alle unentschlossenen PowerBook
  1. macbeginneruser

    PowerBook G4 1.66

    macbeginneruser, 15.05.2017, im Forum: MacBook
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    382
    JeanLuc7
    17.05.2017
  2. fintail
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    204
  3. Kokommika
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    497
  4. taxidriverpro
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    235
    taxidriverpro
    03.01.2017
  5. Keks83
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    305
    Fidefux
    22.03.2016