Amtsholung bei Powerbook 12" funzt nicht

  1. jehhesch

    jehhesch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Powerbook 12" 867MHz Mac OSX 10.3.5
    Wenn ich mit einem analogen Telefonanschluß eine Amtsholung (Präfix 0, oder 0,, 9, etc ) bei der Modemeinstellung unter OSX 10.3.5 eingeben muß funktioniert die Amtsholung einfach nicht :-((((.
    Bei einem analogen Telefonanschluß ohne Amtsholung ist es kein Porblem. Also das Modem funzt. Außerdem habe ich bei "anderen" 12" Powerbooks im Freundeskreis das selbe Problem.
    Hat irgendjemand im Forum die gleichen Erfahrungen gemacht und vor allen Dingen gelöst ?
    Auf dauer nervt es nämlich auf Messebauten zu sein und alle PC-Notebooks können mit Amtsholung ins Netz und ich darf mal schön teuer via Bluetooth Mails abholen. ganz zu schwigen von dem Windowsusergelächter...

    HILFE !!
    Danke
     
    jehhesch, 28.08.2004
  2. conrai

    conraiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    3.677
    Zustimmungen:
    172
    Gehst Du über eine Anlage mit A/B-Wandlern ins Netz?
    Dann müsstest Du mal schauen, ob die Buchse an der Anlage auf Modembetrieb eingestellt ist.
    Dies war bei meiner Siemens -Anlage mal nicht der Fall und dann wollte mein PB auch keine Verbindung herstellen. Auch Multibetrieb (Telefon/Fax) wollte das Modem nicht akzeptieren.
    Nach der eindeutigen Zuordnung klappte es!
     
    conrai, 28.08.2004
  3. stadtkind

    stadtkindMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.560
    Zustimmungen:
    11
    Unter Einstellungen > Netzwerk > Internes Modem solltest du den Haken bei "Vor dem Wählen auf Freizeichen warten" entfernen. Wählart musst du ebenfalls richtig einstellen.
     
    stadtkind, 28.08.2004
Die Seite wird geladen...