Benutzerdefinierte Suche

Amerikanischer Film Effekt

  1. nelson

    nelson Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab da mal ne Frage:

    Und zwar ist mir vor langem schonmal aufgefallen, dass man alleine am Bild eines Filmes oftmal schon erkennt, ob es eine amerikanische oder deutsche Produktion ist. Irgendwie wirken (gerade ältere) deutsche Sendungen vom Bild her viel realistischer als amerikanische Sendungen - als seien sie mit normalen Kameras gefilmt worden. Erst seit ein paar Jahren, werden auch deutsche Produktionen so gefilmt/bearbeitet, wie man es aus Amerika schon lange kennt. Gerade wenn man sich Making ofs von amerikanischen Aktionstreifen anschaut, fällt einem auf, das der fertige Film hinterher in einem ganz anderen "Licht" erscheint. Ich vermute mal, dass da irgendwelche besonderen Kamerafilter oder -blenden verwendet werden, oder aber der Film letztendlich mit speziellen Effekten bearbeitet wird, der dem Endresultat diese andere, weniger reelle Note verleit. Ich würde ganz gerne mal von den Experten hier wissen, ob man diesen Effekt auch mit seinen selbst gedrehten Filmen erziehlen kann? Und wenn ja, wie dieser genannt wird. Ich hoffe ich konnte mein Anliegen gut genug schildern. Die Forumssuche hat es nicht verstanden, oder konnte mir vielleicht auch einfach nicht helfen. :)

    Vielen Dank für eure Bemühungen.

    nelson
     
    nelson, 09.03.2005
  2. oSIRus

    oSIRusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    würd mich auch mal interessieren
     
    oSIRus, 09.03.2005
  3. roadrunnermac

    roadrunnermacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    4
    ich denke mal du bist hier im falschen forum. solltest du aber anderswo eine antwort auf deine frage bekommen, kannst du ja uns hier aufklären.
    weil ich würd das auch sehr gerne wissen wie die amis diesen effekt hinbekommen.
     
    roadrunnermac, 09.03.2005
  4. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Ich finde das passt schon gut hier her... ;)

    Mich würde es auch mal interresieren! Könnte auch mit
    dem Filmmaterial zusammenhängen, oder der Art der
    Entwicklung. Wie auch immer... :)
     
    Spike, 09.03.2005
  5. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    Das liegt zum einen an den Kameras. Deutsche Produktionen werden oft mit 16mm gedreht. Amerikanische Produktionen mit TV Kameras. Bei TV Kameras gibt es auch wieder unterschiede. Dann noch die Bildstandards. Die Einstellungen der Aufzeichnungsgeräte. PAL - NTSC und vieles mehr. Kannst Du ein konkretes Beispiel nennen für einen Vergleich nennen?
     
    Hotze, 09.03.2005
  6. nelson

    nelson Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Naja. Wenn du eine DVD mit einem Making Of zum Selbigen gerade zur Hand hast, vergleich einfach mal die Szenen, dann wirst du sofort sehen was ich meine. Da man gerade hier den Unterschied erkennen kann, kann es eigentlich weder an der Kamera, noch am Filmmaterial oder dessen Entwicklung liegen.
     
    nelson, 09.03.2005
  7. oSIRus

    oSIRusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Lindenstraße <-> Terminator ;)

    Unterschied wie Tag und Nacht bildtechnisch gesehen
     
    oSIRus, 09.03.2005
  8. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    Lindenstrasse - TV Kamera
    Terminator - 35mm FILM

    Unterschied wie Tag und Nacht!

    ;)
     
    Hotze, 09.03.2005
  9. Ren van Hoek

    Ren van HoekMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    5.568
    Zustimmungen:
    102
    die making-ofs werden aber doch in der Regel mit DV-Kameras gedreht (nicht mit 35 mm Film)??

    sorry: Doppel-Post mit Hotze
     
    Ren van Hoek, 09.03.2005
  10. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Genau!
    Making Offs, macht doch niemand mit den Ariflex - oder wie auch
    immer sie heissen - Kameras!
    Andere Hardware, anderes Ergebnis! ;)
     
    Spike, 09.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Amerikanischer Film Effekt
  1. Alberto
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    447
  2. marcel90
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    129
    marcel90
    05.06.2017
  3. DrHook
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    413
  4. Wößli
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    222
    Wößli
    02.03.2017
  5. Apfelschimmel
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    263
    joerchtee
    15.12.2016