Ambient Light Sensor

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von The Seer, 12.06.2005.

  1. The Seer

    The Seer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Hallo zusammen,
    ich habe gerade festgestellt, daß mein neuer iMac einen sogenannten Ambient Light Sensor besitzt. "Super" dachte ich, denn ich glaubte dass man mit ihm automatisch die Bildschirmhelligkeit einstellt. Nein, er ist nur für die Standby Leuchte.... (Sehr sinnvoll :rolleyes: ) Gibt es irgendein Tool oder sonstiges mit dem man diesen Sensor noch für andere Aufgaben nutzen kann ??

    Viele Grüsse,

    Mark
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.529
    Zustimmungen:
    647
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    :) Was ändert der denn an der Standby-Leuchte?

    Und wo sitzt der Sensor?
     
  3. The Seer

    The Seer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Der Sensor sitzt an der Unterseite des Macs (es wird extra darauf hingewiesen ihn bloss nicht mit einer Schraube zu verwechseln) und regelt die Helligkeit der Standby Leuchte. Heller Tag: helle Leuchte (bei Standby), bewölktes Wetter oder Nacht: augenschonende Helligkeit...
     
  4. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    In den Apple-Foren hatten sich viele Leute darüber beschwert, dass die StandBy-Leuchte des ersten iMacs so hell und nicht abschaltbar ist. (Da gab es wohl diverse einschlaf-probleme).
    Ist doch nett, dass Apple darauf reagiert hat.
     
  5. kosmoface

    kosmoface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    08.04.2005
    Aber wenn gleichzeitg das Display damit gesteuert würde, wäre das schon prall gewesen.
     
  6. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.529
    Zustimmungen:
    647
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Hab ihn gefunden, danke! :)

    Wenn das Display darüber geregelt werden würde, dann sollte das aber abschaltbar sein. Mich würde das glaub ich nerven...
     
  7. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.345
    Zustimmungen:
    336
    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Warten wir doch noch ein bisschen, für die SMS der neuen Powerbooks haben die Hobby-Programmierer ja auch eine sinnvolle Verwendung gefunden. Vielleicht schreibt ja noch jemand ein Tool, das die Bildschirmhelligkeit mittels Sensor einstellt ;)

    Da fällt mir aber ein: Wie soll der Sensor das machen? Z.B. in dunkler Nacht hätte ich gerne ein helles Display... aber wenn die Sonne ins Zimmer scheint eigentlich auch, weil ich sonst auch nix sehe...
     
  8. Shawn

    Shawn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    13.12.2004
    Für meinen Geschmack sieht man keinen Unterschied. Ich weiß nicht, weshalb da ein Sensor drin is. Außerdem sollte man den Sleep-Modus mit Leuchte abschalten können. Ganz normaler Ruhezustand wär doch auch was...
     
  9. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    @Shawn: Du hast wohl noch nie das Licht der ersten G5iMacs gesehen. Ich habe hier einen RevA und einen RevC. Mit dem RevA kann man das ganze Zimmer wunderbar erleuchten.
    Beim RevC geht das zum Glück nicht mehr, weil das Licht im dunkel der Nacht _deutlich_ dunkler ist.
     
  10. feldhase

    feldhase MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    09.04.2004
    Wenn es dunkel ist, muss der Monitor nicht so hell sein wie bei Tageslicht.
    Andererseits ist mir mein Bildschirm nachts nicht zu hell, eher am Tag zu dunkel...

    Gruß, Christoph
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen