Benutzerdefinierte Suche

Alternative zum Carbon Copy Cloner?

  1. CRen

    CRen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    138
    Hallo!

    Carbon Copy Cloner tut's nicht mehr unter Tiger...

    Der Entwickler verspricht auf der Website Abhilfe, aber das kann dauern :-/

    Wäre also super, wenn's da 'ne Alternative gäbe?

    By the way: Wenn ich mein Home-Verzeichnis auf meine externe Platte schubsen möchte, motzt mein OS X rum, ich hätte nicht die nötigen Zugriffsrechte... woran liegt das und wie krieg' ich's repariert?

    EDIT: Rechtereparatur bringt's net und ich schlepp' das Home-Verzeichnis schon seit 10.2 mit... nur: Neu aufsetzen mag ich's auch nicht :-/

    Gruß,
    Christian
     
    CRen, 23.05.2005
  2. Danyji

    DanyjiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    CCC tut es sehr wohl noch und ich habe auch schon ein Backup damit gemacht. Geht so: Terminal öffnen, <sudo open > ohne Klammern ins Terminal tippen, CCC reinziehen und bestätigen. Als root geht´s auch ohne Fehlermeldung, auch bei deinem zweiten Problem.
     
    Danyji, 23.05.2005
  3. Badener

    Badener

    Badener, 23.05.2005
  4. tau

    tauMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
  5. jordi

    jordiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    4
  6. exipexi

    exipexiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.10.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich kann auch nur SuperDuper empfehlen. Ist wirklich ein super Programm und funktioniert IMMER. Hatte noch NIE ein Problem damit, dass ein Klon mal nicht funktionierte.

    Hab ich aber vor ein paar Tagen schon mal in einem anderen Thread geschrieben.

    Liebe Grüße
    Michael
     
    exipexi, 23.05.2005
  7. Elbe

    ElbeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    ... und noch ein zufriedener SuperDuper-User.
     
    Elbe, 23.05.2005
  8. Kojima

    KojimaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    5
    Ich sichere mit Deja Vu.


    Gruß
    Kojima
     
    Kojima, 23.05.2005
  9. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Jop, ich nutze auch Deja Vu
     
    KonBon, 23.05.2005
  10. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    wie waere es denn mit dem Festplattendienstprogramm. Das hat auch eine Backup/Restore Funktion.

    Wenn du dein home Verzeichnis wegen mangelnder Rechte nicht kopieren kannst dann stimmt etwas nicht. Das home Verzeichnis sollte das Einzige Verzeichnis sein, fuer das der jeweilig owner die vollen Rechte hat.

    Mit dem Kommando

    sudo chown username pfad-zum-home-verzeichnis

    kann man die Ownership fuer ganze Verzeinisse und alem was drain liegt aendern.


    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 23.05.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Alternative zum Carbon
  1. Merlin2504
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    614
    Merlin2504
    07.04.2017
  2. drd[cc]
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    237
    Olivetti
    17.02.2017
  3. troubadix2004
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    775
    rembremerdinger
    16.10.2016
  4. wombat1st
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.260
    wombat1st
    18.04.2015
  5. Sycorax
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    503
    rpoussin
    26.11.2014