alternative BankX

Diskutiere das Thema alternative BankX. Hallo zusammen da leider meine BankX v7 leider nicht funktioniert. Suche ich eine Alternative...

pc-bastler

Mitglied
Mitglied seit
15.06.2005
Beiträge
3.223
Ich werfe hier einfach mal macGiro mit ins Rennen... setze es schon viele Jahre ein und bin immer noch zufrieden.
 

Schiffversenker

Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
10.687
Man braucht einen Account bei ihnen - für mich schon mal ein heftiger Grund, zu zögern und erstmal nach Alternativen zu schauen.
Abgesehen davon, daß sie einen Link in der AppStore-Beschreibung angeben, wo man sehen könne, ob die eigene Bank unterstützt wird - dort aber allenfalls über eine Mail nachfragen kann.
Daß man auch bare Transaktionen erfassen kann, macht das Programm andererseits interessant.
 

tubo

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2004
Beiträge
258
Ich nutze schon seit Jahren die Open-Source-Banking-Software Pecunia.
Der Source Code steht unter der GPL, die Software ist kostenlos und der Entwickler hat bisher jedes auftretende Problem in kurzer Zeit gelöst.
Zumindest für meine Zwecke ist der Funktionsumfang völlig ausreichend.

https://www.pecuniabanking.de/
Tja, habe die neueste Version geladen – Postbank mit dem neuen Login bekomme ich nicht zum Laufen. Schade.
 

kenduo

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.343
Ich werde mal auch Pecunia testen, hatte ich auch schon früher, werde aber auch weiterhin bei der BankX-Software bleiben. Die werden das schon hinbekommen ;)
 

MrBaud

Mitglied
Mitglied seit
09.02.2019
Beiträge
2.505
Money Money hat auch Probleme mit dem Kreditkartenkonto...
 

kenduo

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.343
bei mir geht nun DKB nciht mehr. Nur noch auf dem Handy...
 

shorafix

Mitglied
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
2.245
Würde heute wohl auch MoneyMoney wählen. Bin jedoch bei StarMoney im Jahresabo.

Läuft unter 10.11 – jedoch seit dem vorletzten Update lassen sich die Menüs nicht mehr anzeigen. Sehr lästig.

Ich brauche es, um mit einem Business-Konto SEPA-Lastschriften einzuziehen. Das klappt in Verbindung mit der HVB zumindest halbwegs… Kurz vor Knapp kam jetzt auch das notwendige Update für psd2
Wenn Du auch Windows Server nutzt, kannst Du dort StarMoney Business installiern und per Remote darauf zugreifen. Auf anderen Clients im Netzwerk können weitere Nutzer mit der gleichen Lizenz mit unterschiedlichen Rechten auf die gleiche Datenbank zugreifen. Bei mir ist das so, dass meine Assistentin vor Ort die Überweisungen einstellt und ich diese von überall auf der Welt mit meiner Pin und dem auf einem Datenträger hinterlegten Schlüssel (HBCI oder EBICS) und Nutzung von Parallels Client auf dem Mac freigebe.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dodo4ever

fox78

Mitglied
Mitglied seit
02.02.2004
Beiträge
2.647
bei mir geht nun DKB nciht mehr. Nur noch auf dem Handy...
Geht bei mir, allerdings nur noch mit Zweifaktorauthentifizierung via der TAN-App auf dem Handy (analog wie bei einem Überweisungsauftrag, nun auch für die Kontenabfrage bei Kreditkarten)
 

uwolf

Mitglied
Mitglied seit
26.09.2006
Beiträge
572
Ich nutze Outbank unter iOS und macOS.
Nach dem Update heute geht auch meine Bank wieder.
 

vidman2019

unregistriert
Mitglied seit
10.01.2019
Beiträge
1.720
Aktuell funktioniert hier mit Bank X noch nicht alles, aber da ich sehr lange sehr zufrieden war, warte ich noch 1 Woche ab. Sollte es dann immer noch Probleme geben, schaue ich mir MoneyMoney genauer an. Sieht auf den ersten Blick recht gut aus.
 

kenduo

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.343
Wie ich gerade festgestellt habe, muss ich auch meine Banksoftware neu kaufen und nun stellt sich die Frage: MoneyMoney oder Banking4 (v7). Knoten beide 30 €.

Vorteil Banking4: Es gibt auch Apps für das iPad und iPhone.
MoneyMoney habe ich nichts gesehen.

Hat jemand schon beide Programme in Benutzung und kann dazu was sagen?

Bye
 

jteschner

Mitglied
Mitglied seit
30.05.2006
Beiträge
1.634
Zu MoneyMoney kann ich nur sagen , dass es seit Jahren sehr gut funktioniert und der Programmierer sehr guten Service macht. Eine Mobile Variante würde ich dazu auch begrüßen, gibt es aber nicht - allerdings würde ich da aber auch zu bedenken geben, dass für eine mobile und synchrone Datenbank, diese ja irgendwie sicher synchronisiert werden muss. Da würde ich das Internet bei derart sensiblen Daten ablehnen. Dann lieber nur lokal.
Banking4 kenne ich nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dodo4ever und dg2rbf

vidman2019

unregistriert
Mitglied seit
10.01.2019
Beiträge
1.720
@kenduo

Beide bieten eine kostenlose 30-Tage-Testversion an. Da wir deine Banken und dein gewünschtes Verfahren nicht kennen, wäre es doch am besten wenn du selber ausprobierst was dir am besten gefällt. MoneyMoney sieht wirklich recht gut aus und der Entwickler hat recht zügig auf eine Frage geantwortet.
 

glancos

Mitglied
Mitglied seit
25.05.2007
Beiträge
1.976
Hallo,

ich benutze seit Jahren Banking4 und das völlig problemlos unter macOS, iOS, Windows und früher auch mal Android.
Der Datentresor liegt auf meiner Nextcloud, die Synchronisation funktioniert einwandfrei.

glancos
 

kenduo

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2017
Beiträge
1.343
Bei mir liegt der Tresor in der iCloud.

Anschauen werde ich mir dennoch beide, bin aber dennoch an Erfahrungsberichten interessiert ;)
Bankig4 Support ist auch ganz gut. Mir wird da auch relativ fix geantwortet.
 
Oben