Alter Mac und DSL

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von pollux, 28.03.2004.

  1. pollux

    pollux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.03.2004
    Hallo,

    ich habe hier einen alten PM 8200/100, OS 8,6
    Benutzte den Rechner hauptsächlich für grafische Arbeiten (QuarkXpress 3.3, Photoshop 5.5, Illustrator 8.0 usw.) im Printbereich. Soweit läuft alles wie Lottchen. Ins Internet gehe ich zur Zeit mit dem Rechner über ISDN. Da meine ISDN-Karte eine Macke hatte, habe ich diese rausgeschmissen und benutzte nun seit längerem die Speed Viper DataBox von Hagenuk für den ISDN-Zugang. Läuft bislang alles prima.
    Meine Frage nun, ist der Rechner auch DSL-lauffähig. Oder ist er von der Mhz-Zahl zu schwach auf der Brust?

    gruß pollux
     
  2. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Wenn du den Rechner über einen Router mit DSL verbindest sollte das kein Problem sein.
    Damit umgehst du die fehlende Softwareunterstützung des DSL-Protokolls unter 8.6

    Geschwindigkeitsbremsend ist dein Rechner dann nur bei der Darstellung von Internetseiten - da diese ja über den Browser "gerendert" werden - also Prozessor abhängig sind. Das sollte aber unter ISDN auch der Fall sein. Up-und Downloads z. B. über FTP sollten aber in normaler DSL Geschwindigkeit funktionieren.

    Also, es geht und sollte auch schneller sein!

    Zum Browsen sind die Mozilla Browser unter deinem System noch recht flott.

    Grüße
    Ilja
     
  3. minetti

    minetti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2004
    Ohne Router würde das freie Programm "MacPoEt" benötigt. Läuft auch auf deinem System ohne Einschränkung.
     
  4. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    62
    MacUser seit:
    04.06.2003
    Hi, pollux,
    zur Beruhigung: mein oller 7500/100MHz tut es auch am DSL, natürlich nicht so schön wie die Neueren, aber mit durchaus großem Komfortgewinn.

    Grüße,
    Matthias
     
  5. macmehappy

    macmehappy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Soooo DSL

    Hi,
    Auf allen Applez mit Ethernet läuft DSL. Ich hab hier einen 8200/120, OS 9.1 welcher mit einer Gigabitkarte ausgestattet ist und der läd einwandfrei. Vor allem hat er nur 96MB Memory. OperaBrowser macht was es soll und das geschmeidig. Jedoch nur Internet, sonst nichts. Wichtig ist welchen DSL Anbieter du wählst... nicht alle stellen eine Einwahlsoftware für den Mac bereit. Zu empfehlen ist da Arcor.
    Grüße
    MMH
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen