Alphabetische Sortierung InDesign-Tabelle

heurot

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.02.2004
Beiträge
87
Hallo zusammen,

mein Problem ist folgendes:
ich habe in InDesign ein 3-spaltige Tabelle.
1. Spalte: Bestell-Nr., 2. Spalte: Produkt, 3. Spalte: Preis.
In dieser Tabelle sind ca. 20 Produkte aufgelistet. Diese Produkte sollen nachträglich alphabetisch sortiert werden.

Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen. Eine automatische Sortierfunktion (wie z.B. in Word) scheint es ja nicht zu geben.

Nun habe ich es auf herkömmliche Weise versucht (Zeilen kopieren und an richtige alphabetische Stelle einfügen), dabei "verbiegt" sich allerdings meine Tabelle. Mir ist nicht klar an welcher Stelle ich meinen Cursor platziere um eine kopierte Zeile darüber oder darunter einzufügen.

Vielen Dank im Voraus
heurot
 

heurot

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.02.2004
Beiträge
87
Die Frage nochmal etwas anders gestellt...

... ein alphabetische Sortierung von Tabellenzeilen gibt es wohl nicht, schade.

Gibt es eine Lösung, eine bereits vorhandene, mit Text bestückte Tabellenzeile auszuschneiden und z.B. ein paar Zeilen darüber, ZWISCHEN andere einzufügen?

Blöderweise krieg ich das nicht hin! Entweder wird die kopierte Zeile in eine Zelle der Tabelle einkopiert oder, markiert man eine Zeile, wird die markierte Zeile durch die eingefügte ersetzt.

Vielen Dank im Voraus
ein ratloser InDesing-User heurot
 

microboy

Aktives Mitglied
Registriert
01.12.2003
Beiträge
1.216
kopier dir doch die ganze tabelle! dann hast du quasi eine vorlage und
in die zweite kopierst du die zeilen in der korrekten reihenfolge...
 

heurot

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.02.2004
Beiträge
87
Danke für die Antwort.

So habe es nun letztendlich auch gemacht.
Die Gefahr bei dieser Arbeitsweise etwas doppelt einzufügen bzw. zu vergessen ist enorm, besonders bei Tabellen mit vielen Zeilen.

Das heißt, das ganze muss anschließend nochmals kontrolliert werden.
In diesem Falle waren die Tabellen vom Kunde schon freigegeben
(mit dem lapidaren Hinweis "Bitte alphabetisch sortieren")...

Mir scheint es ratsam Tabellen wieder im herkömmlichen Sinne mit Linie oben/unten und manuellen Senkrechtlinien zu konstruieren, und die Tabellenfunktion im InDesign wieder zu vergessen.

Mit lauem Gefühl in der Magengegend
Gruß heurot
 
Zuletzt bearbeitet:

microboy

Aktives Mitglied
Registriert
01.12.2003
Beiträge
1.216
so richtig gelungen find ich das feature auch nicht ...

:(
 

imperfekt

Mitglied
Registriert
15.10.2003
Beiträge
261
Äh - erinnere mich nur vage ... kann man nicht über ein anderes Proggie die Tabelle erstellen und dann in Indesign importieren ... so daß man die "technischen" sachen besser dafür ausgelegten Programmen überlassen kann?! War da nicht was ... *grübel* Oh je.
 

microboy

Aktives Mitglied
Registriert
01.12.2003
Beiträge
1.216
alphabetisch sortieren sollte in jedem besseren texteditor gehen.
waer aber als feature auch in indesign ganz praktisch ...

:)
 

heurot

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.02.2004
Beiträge
87
Danke für euere Antworten.

Mittels eines Textprogramms (z.B. Word) lässt sich das ganze schon beliebig sortieren. Leider sind danach die Formatierungen in InDesign dahin.

Habs jetzt mit der Hand am Arm gemacht, Zeile auschneiden, an gewünschter Stelle Zeile einfügen und ausgeschnittene Zeile einsetzen.

Gruß heurot
 
Oben