Allgemeines zu Microsoft MAC: OFFICE xxxx

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von WTsChNuLLa, 03.04.2008.

  1. WTsChNuLLa

    WTsChNuLLa Thread Starter

    Ich muss dieses Bewerbungsschreiben verschicken.
    Der Bewerbungstext ist zu weit unten, weil oben bei der Anschrift Office 2008 aus irgendeinem Grund, den Zeilenabstand erhöht nach dem die Entertaste gedrückt wird.

    Wie kann ich die Funktion umstellen?

    p.s. Die englische Version ist bei mir installiert.
     

    Anhänge:

  2. checker

    checker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    13.01.2005
    Benutz halt Shift+Enter statt nur der Enter-Taste. Ist zwar keine optimale permanente Lösung, dafür aber effektiv!
     
  3. mac*beth

    mac*beth Thread Starter

    Sehr geteerte(r) Frau/Herr WTsChNuLLa,
    ich habe mit Aufmersamkeit ihren Post in dem MacUser Forum gelesen. Das von ihnen beschriebene Problem laesst sich mit geringen Kenntnissen in der digitalen Textverarbeitung loesen.
    Wenn sie in Word die TOOLBOX oeffnen werden sie feststellen, dass sich unter dem Punkt "Alignment and Spacing" mehrere Werte einstellen lassen. Der Wert in dem Feld "After" in der Unterkategorie "Paragraph Spacing" ist jener welcher verringert werden muss um die von ihnen geforderten Ansprueche an einen korrekten Zeilenabstand zu erfuellen.

    Ueber eine Rueckmeldung ob mein Hinweis geholfen hat freue ich mich.

    Hochachtungsvoll und mit freundlichen Fuessen



    mac*beth

    Btw, wenn der gezeigte dein fertiger Originaltext ist bedarf dieser aber noch etwas Ueberarbeitung was Rechtschreibung und meiner Meinung nach auch Stil angeht ;)
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25.986
    Zustimmungen:
    2.991
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    :D Offenbar sind die o.a. Kenntnisse der meisten Poster so gering, dass sie noch nicht einmal wissen, dass die meisten Programme eine eingebaute Hilfe besitzen, die nicht unerhebliche Zeit und Kosten für den Hersteller verursacht haben.
     
  5. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.797
    Zustimmungen:
    193
    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Hallo,

    Fragen, auf die ich nicht antworten will, ignoriere ich. Es ist nämlich mindestens unhöflich, einen Fragesteller zu beschimpfen. Nach über zwanzig Jahren mit dem Computer habe ich auch noch immer Fragen, bei denen die sog. Profis die Augen rollen.

    Vermutlich sind bei den Absender- und Anschriftenangaben zusätzliche Absatzabstände eingegeben. Die findest Du z. B. an den bereits genannten Stellen.

    Gruß
    Peter
     
  6. mac*beth

    mac*beth Thread Starter

    Wer hat hier wen beschimpft? Kann nix dergleichen finden… :noplan:

    Zu deiner Antwort zur Eingangsfrage: Falsch! Oder hast du das etwa nur geschrieben um nicht auch einen 'off topic post' zu erstellen? :hehehe:

    Im Uebrigen bin ich keiner der Word Profis. Um ehrlich zu sein hatte ich es extra zur Loesung des Problems zum ersten mal(!) geoeffnet - (Hab Office nur fuer Excel gekauft). Die entsprechende Einstellungsmoeglichkeit hatte ich dann nach ca. 10 Sekunden gefunden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen