Alles sicher löschen?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von ihannes, 11.02.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ihannes

    ihannes Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.06.2006
    Hallo.
    ich möchte mein iBook G4 verkaufen, und möchte natürlich vorher alle meine
    Daten 100% sicher löschen.
    Reicht es wenn ich das mit der Installations cd mache oder sollte ich da vorher auch noch irgendwas machen.
    da passwörter etc. und viel persönlicher kram sich am ibook befindert möchte ich halt einfach sicher gehen dass da nichts mehr von meinem persönlichen zeug noch in irgendeiner form auf der festplatte kursiert bzw. auch nur irgendwie wieder herstellbar ist.
    kann mir da bitte jemand helfen?
    grüse
    ihannes
     
  2. IntelMac

    IntelMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    13.01.2007
    ...hm, eben stand hier noch was anderes.
     
  3. phikus

    phikus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Mit dem Festplattendienstprogramm die Platte auswählen und dann auf löschen klicken und in den Sicherheitsoptionen eine entsprechende Auswahl treffen. Das reicht für gewöhnliche Zwecke.
     
  4. Jenachdem wie wichtig es dir ist. Ich musste einmal alles von der platte loswerden, da hab ich über IntsalCD 75mal mit Nullen überschreiben lassen (dauerte sogut 4 Tage)
     
  5. ihannes

    ihannes Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.06.2006
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen