Aller Anfang ist schwer

  1. lowrider20281

    lowrider20281 Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    21.11.2004
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    Ich würde liebend gerne auf dem Mac programmieren lernen. Nur fehlt mir das Grundverständis. Xcode ist eine art compiler für verschiedene Programmiersprachen oder? Welche Sprache ist am besten zum einsteigen in Xcode geeignet bzw welche Sprachen werden unterstützt?

    grüße Tom
     
    lowrider20281, 22.02.2007
    #1
  2. ybasket

    ybasket MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    3
    XCode ist eine IDE, das heißt, es verbindet Editor mit Projectmanagement und Build-Funktionen. XCode unterstützt im Rohzustand C, C++, Objective-C ( und Java). Ich würde für reine Mac OS X-Programierung Objective-C empfehlen.

    Am besten, du guckst mal hier:
    http://developer.apple.com/gettingstarted/
     
    ybasket, 22.02.2007
    #2
  3. lowrider20281

    lowrider20281 Thread Starter unregistriert

    Mitglied seit:
    21.11.2004
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank, da komm ich der sache ja schon näher
     
    lowrider20281, 22.02.2007
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Aller Anfang schwer
  1. SpecialFighter
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    540
    SpecialFighter
    22.07.2015
  2. SpecialFighter
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    194
    SpecialFighter
    17.07.2015
  3. Bantak
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    545
    Bantak
    18.02.2009
  4. fidax
    Antworten:
    42
    Aufrufe:
    3.286
    anegmawad
    28.11.2007
  5. skoon
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    673
    Wile E.
    12.07.2005