Alle Volumes auswerfen

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von hornig, 15.04.2008.

  1. hornig

    hornig Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.12.2006
    Hi,

    Gibt es unter Leopard, oder mit irgendeinem Widget, die Möglichkeit alle Volumes auf einmal auszuwerfen?


    Ich habe mir nämlich das sehr praktische deepsleep widget geladen aber des MacBook stört sich dann immer daran, dass ich die externen Festplatten nicht ausgeworfen habe.
    Wenn ich jetzt mit einem Klick auf ein Widget alles auswerfe und dann in den deepsleep versetzten könnte wäre das noch praktischer.

    Vielen Dank im voraus,

    Christoph
     
  2. svn

    svn Mitglied

    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    12.03.2006
    Ich kann dir nur den Tipp geben:

    Eine Platte in den Papierkorb ziehen und dabei die "alt"-Taste gedrückt halten, dann wirft er auch alle zusammenhängenden Platten aus.
     
  3. Alexander#dje73

    Alexander#dje73 Mitglied

    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Du kannst dir ein Skript schreiben, das alle Volumen auswirft…
    PHP:
    tell application "Finder"
        
    eject the disks
    end tell
    oder du siehst dir mal das Menübar Programm Semulov an…
     
  4. hornig

    hornig Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.12.2006
    Vielen Dank,

    semulov ist echt gut und genau das, was ich gesucht habe.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - auswerfen Forum Datum
macOS Sierra Externe HD wird erst über "FDP->Auswerfen" ausgeschaltet Mac OS 06.05.2018
MBP, 2. interne Platte auswerfen Mac OS 19.11.2017
Usb vom Mac auswerfen ohne "extra apple datein" Mac OS 08.10.2017
CD auswerfen Mac OS 07.01.2017
Auswerfen ohne Abmeldung Mac OS 01.11.2016

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.