Alle Adressbuchvisitenkarten exportieren

  1. m0mo

    m0mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Liebe Scriptgemeinschaft

    ich sitze hier schon des laengeren und ueberlege mir Moeglichkeiten, wie ich meine beiden Macs sinnvoll mit kleineren Scripts usw. synchronisieren kann.
    Dinge die ich synchronisieren will sind:

    iTunes - erledigt syncOtunes
    iCal - ich bin noch auf der Suche
    Mail - erledigt rSync
    Adressbuch - da kommt gleich die Frage
    Adium - noch keine Idee...

    und diverse andere Verzeichnisse, welches ich ueber rsync erledige.

    Beim Adressbuch ist mir nun folgende Idee gekommen.

    Wenn ich auf beiden Macs von allen Kontakten die Vcards in Verzeichnisse ablegen kann, koennte man diese ja per rsync abgleichen. D.H. die neuste Version wird genommen und die alte ueberschrieben...bzw. werden Neue Eintraege einfach neu dazugenommen.

    Nun gibts es folgendes Problem: ich kann ueberhaupt kein Applescript und der Automator sieht bei Adressbucharbeitsablaeufen auch ziemlich mies aus.

    Ich brauechte also ein Script, welches beim Starten folgendes tut: Adressbuch oeffnen und jeden einzelnen Kontakt als vcard exportiert und dann in einem Verzeichnis abspeichert.

    Jetzt die Frage: Ist sowas schwer? Bzw. wuerde sich das jemand von euch zutrauen zu machen und mir dann zur Verfuegung stellen?

    Fuer eure Antworten und Hilfe bin ich schonmal sehr dankbar :)

    mfg
    m0mo
     
    m0mo, 10.08.2006
    #1
  2. m0mo

    m0mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    2
    Ha, wer sucht der findet: habe nun schon so ein Script gefunden:

    Code:
    tell application "Address Book"
    	set PathName to "Disk:Folder:Subfolder:" -- insert your folder path here
    	--
    	set npersons to count of people
    	repeat with i from 1 to npersons
    		set vcardinfo to (vcard of person i) as text
    		set personName to (name of person i) as text
    		set target_file to PathName & personName & ".vcf" as text
    		try
    			set the open_target_file to ¬
    				open for access file target_file with write permission
    			set eof of the open_target_file to 0
    			write vcardinfo to the open_target_file starting at eof
    			close access the open_target_file
    		on error theErrMsg number theErrNumber
    			return theErrNumber
    		end try
    	end repeat
    end tell
    
    Nun muss ich nur den Pfad oben aendern:

    wenn ich aber nun beispielsweise Macintosh HD:Benutzer:m0mo: eingebe, also bei mir ins Homeverzeichnis reinschreiben will, kommt fehler: -43...

    Irgendjemand eine Idee?

    mfg
    m0mo


    edit: ebenfalls hinbekommen. :)

    Nun aber das naechste Problem: Kann ich es so machen, dass wenn ich eine Visitenkarte veraendert habe, er automatisch das script aufruft und dann die Visitenkarte exportiert? Geht das Irgendwie?
     
    m0mo, 10.08.2006
    #2
  3. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Mal ne blöde Frage: wenn Du eh schon einige Verzeichnisse mit rsync synchronisierst, warum synchronisierst Du dann nicht für iCal die entsprechenden Kalenderdateien (*.ics), und für Adressbuch eine Sicherungskopie (*.abbu) des Adressbuchs?

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 10.08.2006
    #3
  4. m0mo

    m0mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    2
    naja, relativ einfach: ich will ja auf beiden macs visitenkarten aendern.

    Beispiel: ich erneuere 3 Kontakte auf meinem iMac und mache ne Sicherheitskopie. Ein paar Tage danach aendere ich was auf dem PB und mache wie ne *.abbu draus.

    Nun habe ich 2 Dateien mit unterschiedlichem Inhalt. rSync vergleicht ja nur die Dateien, also welche wurde zuletzt geaendert - also die PB Version wuerde die aktuelle sein, obwohl ich ja auf dem iMac auch was geaendert habe.

    Bei Ical ist es das gleiche.

    mfg
    m0mo
     
    m0mo, 10.08.2006
    #4
  5. Professor Hase

    Professor Hase MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    4
    spitzen thema-überschrift
     
    Professor Hase, 10.08.2006
    #5
  6. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Ja, das ist plausibel.

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 10.08.2006
    #6
  7. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Spitzenbeitrag Herr Professor :rolleyes:

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 10.08.2006
    #7
  8. m0mo

    m0mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    2
    ja, es ist wirklich etwas schade, das auf der Startseite nur "Alle" angezeigt wird - da kann ich aber nicht so richtig was dafuer. :)

    Sonst irgendwas produktives anzumerken?

    mfg
    m0mo
     
    m0mo, 11.08.2006
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Alle Adressbuchvisitenkarten exportieren
  1. KinderReich
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    140
    KinderReich
    19.01.2017
  2. francwalter
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    394
    francwalter
    15.09.2015
  3. gustavmega
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.723
    gustavmega
    03.03.2015
  4. asterixxER
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    859
    asterixxER
    21.11.2014
  5. zomtec
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    542
    zomtec
    08.03.2011