Benutzerdefinierte Suche

All-in-One Drucker for Mac ... welches?

  1. eOnkel

    eOnkel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2003
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @ all

    ich stehe vor der Anschaffung eines All-in-One Multifunktions Druckers.

    Nun gibt es da ja genügend Auswahl auf dem Markt, allerdings gibt es nur wenig Informationen ob die Geräte am Mac betreibbar sind, schon garnicht über die Qualität der Druckertreiber.

    Habe leidvolle Erfahrungen mit dem Epson EPL 5900l gemacht, der angeblich unterstützt wird, dessen Druckertreiber aber so schlecht sind, dass er ewig lahm ist und vor allem nach jeder dritten Seite abstürzt.

    Kann jemand ein gutes All-in-One for Mac empfehlen?

    Danke und Gruss

    eOnkel
     
    eOnkel, 08.01.2004
  2. h3nning

    h3nningMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir einen Lexmark X5150 zugelegt. Die Treiber fkt. ohne Probleme mit OSX Panther. Auch scannen fkt. kinderleicht.H.clap Nur die Druckqualität ist nicht so toll wie bei HP. Merkt man wenn man einen Text ausdruckt, Fotos dagegen sind ok.
    Kauf keinen Canon ALL-inOne Drucker, da bekommst Du keine Treiber!

    Gruß
     
    h3nning, 08.01.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - All One Drucker
  1. Juergen16
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    206
    Juergen16
    11.05.2017
  2. macinstyle
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.912
    Nicolas1965
    09.10.2014
  3. aguenther
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    571
    aguenther
    31.10.2012
  4. Bensberg
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    446
    Mac0h0lic
    09.09.2012
  5. Orush
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.356
    Admiral
    09.04.2012