alias

Tobster

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.09.2004
Beiträge
83
Hallo Leute,

ich möchte mir einen alias setzen damit ich
Code:
ls -l
durch
Code:
ll
aufrufen kann.
Allerdings bekomme ich immer die Fehlermeldungen "Befehl" Not Found.
Kann mir da jemand helfen?
 

TerminalX

Aktives Mitglied
Registriert
12.01.2004
Beiträge
1.789
die Abkürzung ll steht meistens für ls -lag !* | more.
Um ein Alias zu machen ist doch ganz einfach. Beispiel alias ll=ls -l
mit unalias ll kannst du es wieder entfernen. Wenn du die Abkürzung für immer behalten möchtest, muss du ein Startskript erzeugen.

Edit:Hab bei dem Beispiel das = Zeichen vergessen, ohne funzt es nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben