ALDI-Games

  1. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Seit gestern (Mittwoch) gibt es bei ALDI wieder zum Spottpreis die wissenschaftlichen Adventures von Klett-Heureka. Sind in meiner Filiale so gut wie ausverkauft.

    Hab mir den Geograficus mitgenommen, den mit dem Feuerdrachen. Fand ich spannend.
    Nun steht da unter Mindestvoraussetzungen: OS 8.6.
    Ist ja nicht das Problem, haben wir alles noch. Im vergangenen Jahr hab ich mir jedoch Biolab geholt, welches ausdrücklich unter OSX ab 10.2 läuft. Hier und jetzt beim Geo fehlt diese Angabe.

    Ich hab das Game bewusst noch nicht ausgepackt und hoffe auf jemanden, der es sich ebenfalls geholt hat und mir sagen kann, ob es unter Jaguar läuft. Direkt, nativ, ohne die Classic-Umgebung zu bemühen.
    Falls nicht, muss ich mal überlegen, was ich damit anstelle. Eigentlich wollte ich nicht mehr unter OS9.2.2 spielen, zumal die Partition randvoll ist.

    Und wo ich schon dabei bin: Der Ring des Nibelungen /cryo. Auch nur Classic, was?
     
    chrischiwitt, 22.02.2007
  2. Lor-Olli

    Lor-OlliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    7.056
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    1.237
    Ring der Nibelungen - nur Classic, wüsste nicht falls es eine andere Version gibt.
    Biolab hab ich unter 10.2 nicht zum laufen bekommen, Physicus und Informaticus liefen mit kleinen Macken. Geograficus hab ich nicht ausprobiert, Bekannte die die CD/DVD haben sind leider zur Zeit nicht zu erreichen. Die Service Hotline von Klett-Heureka war aber sehr auskunftsfreudig, wenn auch ein wenig umständlich, vielleicht bekommst du dort die gewünschten Informationen!?!?
     
    Lor-Olli, 22.02.2007
  3. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Na, das ist doch schon ne Aussage!
    Ich hab Biolab unter 9.2.2 installiert, einmal testweise unter Classic laufen lassen - war bös lahm. Kein Vergleich zu dem, wie es unter OS9-Direktstart lief. Dann versuch ich nochmal den Install unter Jaguar. Hab ja halt ne olle beige Schleuder, damit geht es vielleicht noch.

    So, und nun mach ich den Geo doch auf. Gibt ja evtl. neue Erkenntnisse. Abstossen kann ich es noch immer.

    Weitere Erfahrungsberichte sind natürlich nach wie vor gefragt!

    Und noch was:
    Die Games sind ja alle nicht mehr so aktuell. Gibt es im Netz oder sonstwo evtl. Lösungsbücher?
    Eigentlich bin ich ja nicht der Spielefreak, aber bei Lernadventures kann auch ich olle Schachtel nicht widerstehen. :D
     
    chrischiwitt, 22.02.2007
  4. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Dann mach ich mal kurz die Aussage, daß auch der Geografikus einen OSX-Installer hat und bei mir auf einem beigen G3-Tower, Jaguar 10.2.8, mit weniger als der Minimalanforderung, nämlich nur 333Mhz, sehr flüssig läuft. Ich glaub, das Spiel wird Spaß machen.
    Biolab / Bioscopia nur kurz angetestet, auch mit OSX-Installer, scheint zu laufen.

    Jetzt nur noch gucken, ob der Ring ähnliches hat.

    Ach so, weiß jemand, ob von den CDs funktionsfähige Sicherheitskopien gezogen werden können? Ein Kopierschutz ist nicht drauf, und ich möchte die Originale nicht zwangsläufig einsetzen müssen.

    Morgen noch den Informaticus holen............ Zappel.
     
    chrischiwitt, 22.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ALDI Games
  1. maccoX
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    757
  2. M24A1
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.308
    Mankind75
    27.03.2015
  3. liquidforce18
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    952
    liquidforce18
    07.09.2014
  4. liquidforce18
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.046
    liquidforce18
    05.09.2014