aktuelle Gebrauchtpreislisten für PB’s ?

  1. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    Gibt es eine aktuelle Gebrauchtpreisliste für gebrauchte Powerbooks?
    bei macnews.de gibts eine, aber die wurde seit 21.2.2005 nicht mehr upgedatet.

    Auf was muss man alles achten, wenn man sich ein gebrauchtes Powerbook mit 1 oder 1,25 GHZ kauft?

    - Scharniere des Schliessmechanismus?
    - TFT Pixel
    - Akku funktioniert?

    oder alles ok?

    danke
     
    peppermint, 30.06.2005
    #1
  2. misti

    misti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    33
  3. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Bei den Gebrauchtpreisen orientierst du dich am besten bei den Auktionen bei ebay.
    Einfach mal ein paar ähnlich konfigurierte PBs (ohne Apostroph! ;)) deines Models auf Beobachten stellen.
     
    admartinator, 30.06.2005
    #3
  4. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Würde ich auch sagen. Die beste Gebrauchtpreisliste heißt ebay.
     
    bebo, 30.06.2005
    #4
  5. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    misti, danke aber die liste ist echt superalt, heehe

    die ebaypreise bei mac-rechner sind generell stark überteuert, oder?
    habe selbst meinen imac G3 vor 3 jahren bei ebay verkauft, wunderte mich bei auktionsende über die 200 - 300 Euro Preisüberschuss über dem tagesaktuellen "strassenpreis", die ich dafür bekam, normal wäre das nicht so gewesen...aber wenn die so verrückt sind... würde keinen rechner bei ebay kaufen...nur mal am rande bemerkt
     
    peppermint, 30.06.2005
    #5
  6. Commander

    Commander MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Ach was waren das noch Zeiten als eBay verhältnismäßig unbekannt war und man bei eBay noch Schnäppchen machen konnte... :rolleyes:
     
    Commander, 30.06.2005
    #6
  7. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Da es eine Abkürzung des Plurals „PowerBooks“ ist, heißt der korrekte Plural im Deutschen „PB’s“. Bitter aber wahr.
     
    Ulfrinn, 30.06.2005
    #7
  8. Commander

    Commander MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Wo wir dann wieder bei diesem Fred (Klick!) gelandet wären... :D
     
    Commander, 30.06.2005
    #8
  9. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    71
    Ich würde sagen, ein Gebrauchtkauf lohnt sich in dem Fall nicht wirklich. Für wenig mehr Geld bekommst du ein neues mit Garantie. Ich bin selbst schon übel reingelegt worden bei einem Powerbookkauf und würde so etwas grundsätzlich nicht mehr machen. Falls doch, auf jeden Fall auf das Display achten. Die erste Serie hatte teilweise starke Probleme mit weißen Flecken!
     
    djdc, 30.06.2005
    #9
  10. misti

    misti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    33
    sorry ich hatte nicht zu ende gelesen, dass du selbst schon bei macnews nachgesehen hast.
    ebay ist natürlich auch ne gute möglichkeit!
     
    misti, 30.06.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - aktuelle Gebrauchtpreislisten PB’s
  1. ComputerNutzer
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.609
    Homebrew
    30.10.2016
  2. boooodi
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    861
    boooodi
    25.07.2016
  3. [jive]
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    2.471
    synapstic
    18.03.2015
  4. MahatmaGlück
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    627
    v3nom
    07.02.2015