Aktualisierung von Unterordnern in der iOS Mail-App

Diskutiere das Thema Aktualisierung von Unterordnern in der iOS Mail-App. Hallo zusammen, ich habe meinen E-Mail-Provider gewechselt und wollte im Zuge dessen auch...

sculptor

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.12.2016
Beiträge
1.086
Hallo zusammen,

ich habe meinen E-Mail-Provider gewechselt und wollte im Zuge dessen auch endlich mal mit Regeln arbeiten um Mails automatisch in Unterordner zu schieben. Bisher habe ich das immer manuell vorgenommen. Beim Mailprovider habe ich entsprechende Unterordner angelegt und in den Regeln definiert, dass E-Mails mit bestimmten Betreff oder Absender in den dazugehörigen Unterordnern verschoben werden soll. Soweit so gut, funktioniert auch und mir werden die Mails und Unterordner so in der Mail-App angezeigt.

Nun das aber: Wenn ich die Mails über die Mail-App abrufe, so bekomme ich nur signalisiert das neue E-Mails direkt im Posteingang eingegangen sind. Alle eingegangen E-Mails die in die Unterordner verschoben worden sind werden mir in der Übersicht nicht als neue E-Mails angezeigt. Rufe ich dann aber einfach einen der Unterordner auf, werden auf einmal auch alle E-Mails des Unterordners geladen und dann als neu angezeigt. Es ist natürlich ziemlich nervig nun jedes mal alle 10 Unterordner aufzurufen um nachzusehen ob dort neue E-Mails eingegangen sind.

Ich habe einen der Unterordner auch schon als Favorit gesetzt (Neues Postfach). Aber auch dort sehe ich nicht ob neue Mails eingegangen sind ohne den Ordner direkt zu öffnen.

Ist das irgendwie ein Bug in der Mail-App oder eines der durchdachten „Features“ von Apple? Kann ich das irgendwie anders lösen?

Ich verwende ein iPhone XR mit iOS 13.2

Grüße
sculptor
 

Tamiami

Mitglied
Mitglied seit
10.07.2008
Beiträge
191
Ich habe auch das Problem seit iOS13 mit Googlemail. Es wird angezeigt, dass eine neue Mail eingegangen ist, jedoch muss ich erst auf die Ordnerstruktur und erst dann wird die Mail im Eingang angezeigt :confused:
 

HaddeMac

Mitglied
Mitglied seit
01.11.2008
Beiträge
1.088
Hallo,
Ich habe seit dem Update das gleiche Problem, aber nur sporadisch. was mich mehr nervt ist folgendes: vor dem Update auf iPad OS/ iOS 13.... wurde die Mails in bestimmte Ordner verschoben z.B. in Rechnungen usw. das nannte man ja intelligentes Postfach. Leider ist dies seit13... nicht mehr der Fall. Da wird immer nur angezeigt in Wichtig verschieben. Egal wie oft ich die gleichen Mails in die richtigen Ordner verschiebe, die Ordner muß man immer von Hand angeben...das nervt mich. Aber vielleicht hat ja einer eine Lösung parat...
 

HaddeMac

Mitglied
Mitglied seit
01.11.2008
Beiträge
1.088
Das habe ich von der Mai in Mac OS übernommen. Wie gesagt, vorm Update wusste immer iOS mail wo es landen sollte...
 

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.485
Das habe ich von der Mai in Mac OS übernommen. Wie gesagt, vorm Update wusste immer iOS mail wo es landen sollte...
Hier geht es um die Mail.App in iOS. Intelligente Ordner sind da nicht verfügbar. ;)
 
Oben