Benutzerdefinierte Suche

Aktivitäts-Anzeige funktioniert nicht

  1. rookie

    rookie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    Mein Powerbook ist in letzter Zeit verdammt langsam, und ich wollte schon mehrmals unter "Dienstprogramme" die "Aktivitäts-Anzeige" starten um zu schauen wies mit meinen ressourcen aussieht.

    doch seit einer weile geht die nicht mehr. immer wenn ich doppelklicke und das programm starten will, erscheint es kurz im dock (als würde es geöffnet) verschwindet dann aber urplötzlich, ohne dass ich jemals ein fenster gesehen habe.
    neustarten hilft auch nichts, ist jedesmal dasselbe.
    an was kann das liegen? wie umgehe ich das?
     
    rookie, 11.01.2004
    #1
  2. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    na so auf anhieb:

    1) rechte reparieren (mit Programme/dienstprogramme/festplatten-dienstprogramm

    2) neustart
    dabei apfel + S gedrückt halten
    "fsck -yf" eintippen (ohne anführungszeichen) und danach enter drücken.
    wenn keine fehlermeldung, dann "reboot" und <enter>. wenn fehlermeldung, dann erneut fsck -yf bis keine fehler mehr auftauchen.

    3) neuinstallation (mit nem update zum beispiel)

    4) noch mal fragen

    cheers
    bl
     
    babaloo, 12.01.2004
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Aktivitäts Anzeige funktioniert
  1. schnittwerk
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.583
    blue apple
    28.07.2012
  2. ThePete
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.328
    ThePete
    11.09.2007
  3. PeterLustig

    Aktivitäts Anzeige ?????

    PeterLustig, 23.12.2006, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    562
    PeterLustig
    23.12.2006
  4. morrow
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    776
    Shetty
    12.05.2006
  5. nicion
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    701
    ynos
    15.02.2006