aktiv oder passiv Monitore

  1. Spacemojo

    Spacemojo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    21
    Hallo!

    Ich will mir neue Monitore für mein mini-Home-Recording-Zeug kaufen .Es muss nichts Großartiges sein, es soll nur besser als meine Aiwa-Stereoanlage klingen. Im Bereich von ca. 200€
    Ist es wohl besser, eine kleine (lüfterlose) Endstufe und zwei passive Boxen zu kaufen, oder eben Aktiv-Monitore?
    Was kommt insgesamt billiger?

    Danke schon mal!

    Tobi
     
    Spacemojo, 06.04.2005
  2. shortcut

    shortcutMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    aktive monitore habewn den vorteil, dass der verwendete amp optimal an die speaker angepast sind. sie haben meist überlastungsschutz, so dass dir die box beim lauten abhören nicht durchschmoren.

    für zweihundert euro wirst du aber nur bei roland/edirol mit den ma-10/-20 (d) fündig. akzeptabel, aber noch nicht wirklich gut sind die behringer/truth. aber was willst du für das geld erwarten...

    vorteil aktivboxen: wenn du mal auf surround upgraden möchtest, kannst du das setup sehr bequem erweitern und die boxen an die jeweiligen ausgänge deiner (mehrkanaligen) audio-karte/-interface anstöpseln.

    gucksu bei www.thomann.de
     
    shortcut, 07.04.2005
  3. MahatmaGlück

    MahatmaGlückMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Neben den sound-technischen Vorteilen kann man auch noch bemerken, dass bei passiven Boxen immer noch irgendwo der Amp unterzubringen ist.
    Wenn man nur kleinen Raum zur Verfügung hat sind aktive Monitore auch platzsparender.

    Noch was:
    Die Abhöre ist der wichtigste Teil im Studio, an der man nicht sparen sollte (das ist nicht nur meine Meinung). Geh unbedingt in einen Laden und hör Dir mal ein paar Boxen an.
    Man kann viel lesen, aber ein persönlicher Eindruck ist schon am besten.

    Tannoy Reveal Active ist schön, Event TR - Reihe gefällt mir noch besser.
     
    MahatmaGlück, 07.04.2005
  4. shortcut

    shortcutMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    uneingeschränkte zustimmung. wenn wir dann schon bei der aufzählung tauglicher nahfeldboxen (jenseits der 200er marke) sind: genelec 2930, mackie hr 824, a.d.a.m. p11... da lohnt sich das sparen.

    die einzige passive, die mir noch so einfällt wäre die yamaha ns10 (nur noch gebraucht erhältlich. wenn überhaupt).
     
    shortcut, 07.04.2005
  5. tomric

    tomricMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    169
    Stimmt, die Events sind echt nett und vor allem bei dem Preis unschlagbar

    gruss vom Tom
     
    tomric, 07.04.2005
  6. RudiRat

    RudiRatMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    wenn du ne Abhöre für 200 € hinkriegen willst, solltest du dir nen Kopfhörer kaufen !!!
    im Ernst, für das Geld bekommst du nichts was man als Monitor gebrauchen könnte.
    Ich benutz zu Hause meine AKG 271Studio KH denn Lautsprecher auf die ich mich verlassen würde, hab ich unter 1000€ das Paar noch nich gehört!!

    gruss rudi
     
    RudiRat, 14.04.2005
  7. kay101011

    kay101011

    obwohl lautsprecher und kopfhörer schon verdammt anders klingen, muss ich dir recht geben!

    kaufe keine monitore für 200€ --> geldverschwendung

    das beste was du noch machen kannst ist noch ne weile zu sparen und dir ein paar gebrauchte genelec 1029 zu kaufen .. die haben für ihre größe schon einen beeindruckenden klang (und besser als der tannoy schrott sind die allemal).
     
    kay101011, 14.04.2005
  8. MahatmaGlück

    MahatmaGlückMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    :rolleyes:

    [​IMG]

    Die aktiven Reveal sind um Längen besser als die passiven ... und für Leute mit schmalen Geldbeutel durchaus nicht zu verachten ... nur soviel dazu.
     
    MahatmaGlück, 14.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - aktiv oder passiv
  1. makumba2882

    Sonos, Bose oder Denon

    makumba2882, 19.07.2017, im Forum: Audio
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    541
  2. mampfi
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    311
  3. tequilo
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    435
  4. Roman78
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    568