Akkuprobleme beim IPod

  1. nahiera

    nahiera Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    was ist denn dran, an dem Gerücht, dass nach 1 Jahr der proprietäre Akku eines Akku für viel Geld durch das Fachgeschäft ausgetauscht werden muss. Davon würde ich meine Kaufentscheidung abhängig machen.

    Gruss Nahiera :)
     
    nahiera, 18.08.2004
  2. xenayoo

    xenayooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Gegenfrage: Wie oft würdest du syncronisieren? Im Ernst, was du hier hörst sind Einzelfälle. Das Ding wäre wohl kaum so erfolgreich, wenn der Akku so scheiße wäre. Ich hab nen 40Gig-iPod und ´kann nicht klagen. Er kommt so alle 3-5 Tage mal an meinen MAC oder das Ladegerät. Keine Probleme.
    Wenn du aber horrormeldungen und wissenschaftliche Abhandlungen über Akkus hören möchtest, mußt du nur noch ein wenig warten... :D
     
    xenayoo, 18.08.2004
  3. macfly

    macflyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Hallo nahiera,

    mittlerweile gibt es aber günstige Lösungen zum Austausch eines verbrauchten Akkus. Schau mal bei Cyberport.de, die haben welche für 59,90 € im Angebot.
    Übrigens, mein iPod (2G, 10GB) läuft nach zwei Jahren intensivem Gebrauch immer noch locker 6 Stunden durch.

    Gruß
    MacFly
     
    macfly, 18.08.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Akkuprobleme beim IPod
  1. CubeiBook

    iPod Touch 5. Generation Akkuprobleme

    CubeiBook, 19.12.2016, im Forum: iPod
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    431
    CubeiBook
    19.12.2016
  2. softdown3
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    470
  3. Redpanda87
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    380
    Redpanda87
    04.08.2015
  4. MacdaSac
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    416
    MacdaSac
    24.04.2008
  5. ArneH
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    425
    tocotronaut
    18.04.2007