Akkulaufzeit plötzlich bei 30%?

  1. PokiF

    PokiF Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Powerbook 15" is jetzt fast 2 Jahre alt. Der Akku war immer drin, auch wenn ich zu geschätzten 99% der Nutzungszeit den Netzstecker drin hatte, und der Akku hat noch ganz gut durchgehalten. Jetzt habe ich letzte Woche zum ersten Mal das Powerbook mit ins Bett genommen, und plötzlich hält der Akku gerade mal eine Stunde (wenn ich Glück habe), oder die Anzeige springt auf 0%, aber der Akku hält dann trotzdem noch locker 10 Minuten durch. Coconut zeigt mir 30% Kapazität an.

    Kann das wahr sein? Ich meine, ich werde ja wohl nicht der einzige sein, der seinen Computer mal auf die Matratze oder aufs Sofa legt. Klar, der Computer wird dann ziemlich heiss auf der Unterseite, aber... das muss er ja wohl aushalten?

    so eine mimose. und jetzt 130 euro für einen neuen akku? ich könnte kotzen.
     
    PokiF, 03.02.2007
    #1
  2. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Kalibrier den Akku und melde dich anschließend wieder!
     
    marc2704, 03.02.2007
    #2
  3. PokiF

    PokiF Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    hab ich mehrmals gemacht, immer 30%...
     
    PokiF, 04.02.2007
    #3
  4. Ren van Hoek

    Ren van Hoek MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    5.568
    Zustimmungen:
    102
    da kann man nur sagen: 2 Jahre
     
    Ren van Hoek, 04.02.2007
    #4
  5. MediMan

    MediMan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2004
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    30
    Erging mir genauso. Ständig Akku drin gehabt und den Rechner meist am Netzstecker. Nach ca. 2 Jahren war der Akku innerhalb von gefühlten 2 Tagen hin. Laufzeit betrug nur noch max. 20 Minuten. Kalibrieren nütze nichts, nur noch der Neukauf half aus der Misere.
     
    MediMan, 04.02.2007
    #5
  6. andisk

    andisk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich auch bestätigen..innerhalb von 2 Monaten (also gefühlten 2 Tagen) von 80% auf 30%. Die Reservestom-Warnung kam bei ca. 20% Akkuladung..... Jetzt kalibrier ich grad den neuen.
    Mit dem Bett hat das meiner Meinung nach nichts zu tun. Eher mit dem Alter (meiner ist jetzt 2 1/2 Jahre alt). Dass er dann aber so schnell stirbt find ich schon krass.
     
    andisk, 20.03.2007
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Akkulaufzeit plötzlich bei
  1. Lazuli
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    211
    bluju
    12.07.2017
  2. dichtfuchs
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    642
    mac_hh
    05.04.2017
  3. mac_hh
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    179
    medeman
    15.03.2017
  4. philpulse
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    244
    MineCooky
    19.01.2017
  5. zer0w
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    173
    zer0w
    20.12.2016