Akkulaufzeit 12" Ibook - Windows Notebook

  1. derivesas

    derivesas Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Wie lange läuft denn ein 12" Ibook im Office Betrieb mit CPU Leistung auf minimal und ohne Airport & Bluetooth? Apple gibt 6 Stunden an. Ist aber vermutlich nur eine herstellerübliche Traumzahl.

    Davon das der Centrino so stromsparend sein soll merkt man in der Praxis aber nichts. Die Hersteller geben alle 1,5 Stunden (kann ja wohl nur ein Witz sein; wie lange läuft das dann tatsächlich? 30 Minuten) - 3,5 Stunden an. Manchmal auch 4 - 4,5 Stunden. Wenn man da die Schummelstunde abzieht bleibt in der Praxis nicht viel üblich.

    Wer weiß wie lange die Centrino Books mit neuen Displays dann laufen. 6 Stunden wird's wohl nicht mehr werden.

    Da kaufe ich mir lieber jetzt noch ein 12" Ibook. Das Powerbook ist mir einfach zu teuer. Für den Office Betrieb wird das 12" Ibook schon reichen. Und so schlecht verarbeitet, wie immer behauptet wird, kann es ja wohl auch nicht sein.
     
    derivesas, 09.06.2005
  2. v-X

    v-X

    also der Akku meines PowerBooks hält bei Office ohne Bluetooth und Airport bei relativ normaler Displaybeleuchtung so ungefähr 4,5h
    Das iBook soll noch länger halten, kann ich leider aber nicht ausprobieren.
     
  3. Xander

    XanderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    1
    Naja aufm PC Notebook sektor haben die auch andere prioritäten. Wenn ich da so manches hochgezüchtetes Gamer Notebook sehe mit angegebenen 50min Akkulaufzeit könnt ich mir grad gegen den Kopf schlagen. Wer braucht sowas ?!

    Ich kann mir schon vorstellen das Apple aus der Centrino technoliogie viel mehr rausholen kann als so mancher "renomierter" PC Notebook Hersteller
     
    Xander, 09.06.2005
  4. Glacius

    GlaciusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    12
    Also mein 12er IBook G4 läuft mit Akku bei normalem Arbeitsbetrieb, Dokumente bearbeiten, Exel Tabellen, Mails (also Airport an) mit etwas gedimmten Bildschirm gute 5,5 Stunden...
     
    Glacius, 09.06.2005
  5. mike6996

    mike6996MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also ich habe einen fast 3 Jahre altes Toshiba Notebook mit einem 1,8 Ghz M Prozessor. Das Ding läuft jetzt immer noch 1,5 - 2 Std.. :D
    Meiner Schwester habe ich aufgrund eines großen Virusproblems auf unserem Windowsrechner zu Hause und wegen des geringeren Wartungsaufwands (der selbst für Frauen bei Apple möglich ist) ein Ibook gekauft. Bei einem Test lief dieses Ibook ca. 5 Std. :eek: bei Officebetrieb. Da war ich natürlich sehr erstaunt und überlege mir auch so ein Ding zu kaufen. Leider muss jetzt ihr Akku an Apple zurückgeschickt werden aus den schon in diesem Forum beschriebenen Problemen.

    Vlg

    mike
     
    mike6996, 09.06.2005
  6. jokkel

    jokkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Es gibt auch vernünftige PC-Notebooks. Die kosten aber meistens entsprechend… Bei den billigen kommt es ja nur drauf an möglichst viel GHz und " draufzuschreiben. Fast alle Winlaptopuser die ich kenne laufen immer mit Netzteil rum und legen ihren Akku in den Kühlschrank (dann hält er länger :rolleyes:).
     
    jokkel, 09.06.2005
  7. mrpac

    mrpacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Yepp, ein Kumpel von mit hat ein IBM Thinkpad T irgendwas. Da er kein CD-ROM Drive braucht hat er das durch ein zusätzlichen Akku ausgetauscht und kommt mit einer halbierten Taktfrequenz auf über 8h oder 10h (weiss ich nicht mehr genau) Laufzeit.
     
    mrpac, 09.06.2005
  8. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    835
    Ich habe meine iBook seit ganz knapp über einem Jahr. Teilweise viel unterwegs gewesen, teilweise viel Desktopbetrieb. Der Akku hält im Moment noch knapp 5 Stunden mit aktiviertem Airport und Bluetooth bei "automatischer" Prozessoreinstellung. :)
     
    Maulwurfn, 09.06.2005
  9. scala

    scalaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    14
    Hallo,

    neuster persönlicher Rekord. Etwas gesurft, langes Script auf Word erstellt und dabei eine Bilderübersicht in iPhoto laufen gelassen, sowie in Photoshop printfertige Vorlagen gemacht. Ach ja! Airport war aktiv und in ständiger Verbindung zu meine Intel-Maschine (Ob die schon mal über die Zukunft geplaudert haben??). Nach 5 Stunden und 10 Minuten meldete mein iBook "Ich kann nicht mehr - hol das Netzteil". Das hat er sich auch verdient. Ein echter Hammer. Da macht das Arbeiten echt Spaß.

    Viele Grüße
     
    scala, 09.06.2005
  10. pcuser

    pcuserMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    11
    hallo!

    mein 1,5 jahre altes ibook hält noch etwa 1,5 h. das leisten aber die pc notebooks von meinen bekannten auch. das tut sich nicht so viel. ich hab mein book übrigens auf maximaler leistung stehen, da mir das sonst einfach zu lahm ist.

    grüße!
     
    pcuser, 09.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Akkulaufzeit Ibook Windows
  1. lol
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    879
  2. Gray
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    866
    twoparts
    28.10.2005
  3. RobMac
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    534
    mac-onkel
    23.10.2005
  4. macbett
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.508
    macfreak-ac
    24.09.2005
  5. k4cknub
    Antworten:
    43
    Aufrufe:
    3.240
    maxi.d.
    04.12.2004