Akku --> sehr schlechte Leistung

  1. eXite

    eXite Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe meinen MBP jetzt knapp 2 Monate und bisher lief alles super. Doch gestern nachdem ich iTunes gestartet habe , ist der MBP einfach ausgegangen und nach kurzer Zeit von selber wieder gestartet. Nachdem er gestartet ist, kam die Meldung über den Akku-Reservebetrieb und die Prozentzahl und Zeit war im Minusbereich (- 25%) . Naja das Apple so gut ist sogar physikalische Gesetze zu brechen wusste ich nicht.
    Tja danach sofort Coconut draufgeschmissen und meine Akkuleistung von ca. 5200 runter auf 1720 und heute wieder auf 3325 raufgegangen. Bei 80% sind das nur knapp 70 Minuten Laufzeit.

    Kann ich , obwohl der Akku nicht von der Apple AKku Rückrufaktion betroffen ist, einschicken ?

    greetz
    eXite
     
    eXite, 14.12.2006
    #1
  2. Schokomilch

    Schokomilch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    32
    Schokomilch, 14.12.2006
    #2
  3. macdoof06

    macdoof06 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    7
    ich hatte ähnliche probleme, hatte akku aus rückrufaktion, habe tel. bei apple am nächsten tag nen neuen bekommen, viel glück!!!!!!!!!!!!
     
    macdoof06, 14.12.2006
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Akku sehr schlechte
  1. Sony1
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    402
    Sony1
    13.08.2015
  2. Sandman78
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    597
    bernie313
    05.06.2014
  3. Marup
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    3.523
    eMac_man
    11.06.2013
  4. Josh02
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.372
    BoeserDrache
    10.11.2011
  5. ProjektC
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.232
    hack_meck
    04.03.2007