akku lädt nicht mehr

Diskutiere das Thema akku lädt nicht mehr im Forum MacBook

  1. winniwinter

    winniwinter Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.02.2007
    hallo,
    habe seit neustem das problem, dass mein akku von meinem macbook nicht mehr geladen wird.
    es zeigt oben auch in der leiste, das akku symbol mit "Akku lädt nicht"

    ich dachte es handelt sich um einen kabelbruch. wenn ich jedoch den akku entferne und das ladekabel einstecke geht das mb an. akku hat auch noch etwas saft und läuft.
    hat jmd ideen? :confused:
     
  2. Katzenbuch

    Katzenbuch Mitglied

    Beiträge:
    2.466
    Zustimmungen:
    218
    Mitglied seit:
    06.02.2008
    Da gibt es doch gerade einen Akkutausch für die Macbooks. Da mal nachschauen, ob dein Akku da reinfällt.
    Ansonsten scheint das Teil kaputt zu sein, denn das Netzkabel funktioniert ja eindeutig.
     
  3. grob_fahrlässig

    grob_fahrlässig Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.08.2006
    Bei mir will der Macbook-Akku seit heute auch nicht mehr!
    Bei angeschlossenem Netzteil leuchtet die LED grün und in der Menüleiste wird (Lädt nicht) angezeigt. Ein PMU-Reset hat leider nichts gebracht.

    Dazu die Infos im System-Profiler:

    Informationen zum Batteriemodell:
    Seriennummer: DP-ASMB016-376c-2fc1
    Hersteller: DP
    Gerätename: ASMB016
    Pack Lot Code: 0002
    PCB Lot Code: 0000
    Firmware-Version: 0110
    Hardware-Version: 0500
    Batterieversion überprüfen: 0102
    Informationen zum Ladezustand:
    Verbleibende Ladung (in mAh): 0
    Vollständig geladen: Nein
    Batterie wird geladen: Nein
    Volle Ladekapazität (in mAh): 0

    Informationen zum Batteriezustand:
    Anzahl der Zyklen: 57
    Batteriezustand: Schlecht
    Batterie ist installiert: Ja
    Stromverbrauch (in mA): 0
    Spannung (in mV): 8323


    Hat vielleicht doch noch jemand eine Idee wie ich den Akku wieder fit bekomme? Kann doch nicht sein, dass der Akku schon nach 57 Zyklen am Ende ist!
     
  4. torsten_s

    torsten_s Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    01.07.2005
    Hallo zusammen,

    ist an diesem Punkt zufällig irgend jemand weitergekommen?

    Bei mir war es gestern Abend auch soweit:
    Akku steckt im MacBook Pro, MagSafe zeigt ne grüne LED, Akku ist bei 0%, wird aber nicht geladen und der System Profiler zeigt ähnliche Einträge wie beim vorherigen Poster.

    Ladezyklen waren es erst 117, das Gerät ist 20 Monate alt.
    Apple will den Akku nicht mehr tauschen - passt in kein Austauschprogramm. :mad:
    Die erweiterte Garantie auf 24 Monate, die ich bei MacTrade abgeschlossen hatte, nutzt auch nix - Akkus, Tastaturen, Mäuse, Display etc. ausgenommen! (was hat da überhaupt noch Garantie? Das Gehäuse? :confused:)

    Wie gesagt: Vorgestern ging der Akku noch, hielt auch ca. 3 Stunden im Dauerbetrieb durch. Gestern dann das plötzliche Aus...


    Gruß Torsten
     
  5. THEONENEO

    THEONENEO Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    02.12.2006
    Akkutausch von MB und MBP die von Januar? - Mai 06 beliefert wurden
     
  6. Demisz

    Demisz Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    09.03.2007
    mein akku läd seit heut auch net mehr....maan hat jemand schon ne lösung?
     
  7. neirolf

    neirolf Mitglied

    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Wann hast du das MacBook gekauft. Ggf fällt es in die o.g. Aktion, dass der Akku noch getauscht wird. War bei mir auch so, obwohl das MacBook schon mehr als zwei Jahre alt ist.

    Lg
    Florian
     
  8. Demisz

    Demisz Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    09.03.2007
    Ich hab es so April/Mai 2006 gekauft...ist da denn was zu machen? hab mir mal die Akkupreise angeguckt und ist ja net grad wenig was apple da verlangt...
     
  9. Naphaneal

    Naphaneal unregistriert

    Beiträge:
    5.756
    Zustimmungen:
    339
    Mitglied seit:
    05.12.2007
    versuch mal den akku zu kalibrieren. aber wenn du den akku nicht gelegentlich nutzt, wird dir daß beim nächsten akku auch passieren.
     
  10. Demisz

    Demisz Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    09.03.2007
    wie kalibriert man denn?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - akku lädt mehr
  1. Keybo
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    266
  2. madmarian
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    193
  3. Bagatz
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    516
  4. antigone300
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    352
  5. trb
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.217
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...