Akku im MBP plötzlich immer schwächer?

Diskutiere das Thema Akku im MBP plötzlich immer schwächer? im Forum MacBook

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pappeler

    pappeler Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Hallo. Ich besitze das Macbook Pro 15" mit 2,2GhZ der vorherigen Version (September 2007) mit LED und Leopard 10.5.2. Mein Akku war bisher immer TOP, laut Coconut Battery und iStatPro lag die Gesamtkapazität bei 95-98% - ein guter Wert.

    DOCH: Innerhalb der letzten Woche hat sich dieser Wert auf 82% verringert und sinkt weiter. Wie kann das sein? Ich benutze den Akku recht normal, kalibriere ihn alle 2 Monate mal. Ich habe jetzt 81 Zyklen. Ist es da normal, dass der Akku so nachlässt?

    Dass ein Akku an sich schwächer wird, kann ich ja verstehen. Aber so plötzlich (innerhalb einer Woche) und so schnell? Ich bin etwas ratlos.

    Danke
    pappeler
     
  2. alexzero

    alexzero Mitglied

    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    126
    Mitglied seit:
    09.02.2008
    Hi,

    ist nur die Anzeige in Coconut gesunken oder bemerkst du auch objektiv eine geringe Batterielaufzeit (nachgemessen!)?

    Gruss
    AleX
     
  3. pappeler

    pappeler Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Ja, ist auch nachgemessen niedriger. Ein Anruf bei Apple genügt ich und die haben mir den jetzt ausgetauscht. Alles bestens also.

    Danke
    pappeler
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...