AirPort und zu viele Verbindungen

tbo

Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.05.2005
Beiträge
115
Hallo,

ich habe mich schon einmal damit hierher gewandt, doch jetzt weiß ich den Grund für mein Problem, noch jedoch die Ursache.

Kurz erklärt: wenn ich sehr viele Verbindungen offen haben, z.B. mit BitTorrent, stirbt irgendwann die Verbinung zu meiner WLAN-Station, danach ist kein Verbinden mehr möglich, die passierte für gewöhnlich eine Stunde nach dem ich BitTorrent gestartet hatte. Alle anderen, die eben diese WLAN-Station benutzten hatten keine Probleme.

Jetzt habe ich herausgefunden, dass es an WPA liegt. Doch welche Hardware ist es, ist es die Karte oder die Station?

WLAN-Station: AirPort Express
WLAN-Karte: AirPort in einem iBook G3
 

tbo

Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.05.2005
Beiträge
115
Mein Problem wird größer und größer

Jetzt kann ich auf einmal nicht mehr auf verschlüsselte Inhalte zugreifen, ob HTTPS, SSH oder andere verschlüsselte Seiten.

Es bringt nichts, das iBook neuzustarten, nichts die AirPort-Station neuzustarten, als ich den Router neugestartet habe, ging es wieder. Also muss es der Router sein.

Doch halt, beim Computer meines Mitbewohner, der direkt am Router hängt, geht es auch wenn ich mein iBook per Kabel anschliesse geht es. Also zur AirPort-Station, wieder kein Glück ein PC der über diese Station ins Netz geht hat ebenfalls kein Problem.

Es muss wohl die AirPort-Karte sein. :(
 

Spike

Aktives Mitglied
Registriert
16.09.2003
Beiträge
15.683
Hast Du schon mal geguckt ob Deine Airportkarte und das Antennenkabel noch richtig fest sitzen?

Das würde ich als erstes prüfen. ;)
 

tbo

Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.05.2005
Beiträge
115
superspike schrieb:
Hast Du schon mal geguckt ob Deine Airportkarte und das Antennenkabel noch richtig fest sitzen?

Das würde ich als erstes prüfen. ;)

Habe ich, sogar mehr als ein mal. Sie sitzt fest drin und das Kabel steckt auch komplett drin.
 
Oben