Airport und 1&1 Surf&Phone Box WLAN???

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von eteokles, 23.07.2005.

  1. eteokles

    eteokles Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    26.03.2005
    Liebe Leute,

    ich will endlich der Telekom Good Bye sagen und zu 1&1 wechseln.
    Zentrale Frage: kommuniziert die Surf&Phone Box WLAN von 1&1 unproblematisch mit der Airport Extreme Basisstation?
    Ich will meinen iMac, PowerBook und Drucker - nach wie vor - über Airport betreiben und vom DSL-Anschluss zum Arbeitsplatz habe ich ca. 15 Meter zu überbrücken...
    Der Plan: Am DSL-Anschluss betreibe ich die 1&1 WLAN-Box und im Arbeitszimmer nehme ich deren Signale mit der Airport-Base auf und verteile wie gehabt... Geht das ohne grössere Probleme? Habt ihr da Erfahrungen?
    Lt. Hersteller soll die 1&1-Box ja auf OSX bestens funktionieren...

    Dank Euch für die Tipps - ete.
     
  2. gagio

    gagio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    24.03.2002
    Habe seit Jahresanfang die FritzBox fon WLAN und sie kommuniziert jedenfalls perfekt mit der Airportkarte. Ist auch sonst äußerst zuverlässig und leicht zu bedienen.
     
  3. ChrisX

    ChrisX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Habe die Kombi auch erfolgreich getestet. Klappt super. APX auf Netzwerk erweitern konfigiurieren und läuft.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen