Airport Roaming

  1. twjb

    twjb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    ich habe hier folgendes Problem:
    In einem WLAN gibt es zusätzlich zum Access Point einen Repeater, um die Reichweite zu vergrößern.
    Mein PB meldet sich immer am Repeater an, auch wenn der Access Point eigentlich näher ist und die bessere Signalqualität liefern würde.
    Kann ich unter OS X (Tiger) festlegen, welchen Access Point ich im WLAN verwenden will?

    Gruß
    twjb
     
    twjb, 01.01.2006
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Nicht über die GUI - IMHO kann man das über das Terminal sehr umständlich mit Parametern regeln...
    Was ist so schlimm am Repeater?
     
    BalkonSurfer, 01.01.2006
  3. twjb

    twjb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    8
    Wie gesagt, schlimm ist, dass ich manchmal weit weg vom Repeater und nah dran am Access Point bin und ich deshalb am Access Point eine wesentlich bessere Signalstärke hätte...
     
    twjb, 01.01.2006
  4. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Naja - selbst wenn Du näher am AP bist muss es ja nicht immer die bessere Signalstärke sein (aber oft ;) )
     
    BalkonSurfer, 01.01.2006
  5. twjb

    twjb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    8
    Abstand zum Access Point: 3m (Sichtverbindung)
    Abstand zum Repeater: 15m (keine Sichtverbindung)
    Signalstärke: 1 von 4 (in Menüleiste)

    Das sagt doch alles, oder?
     
    twjb, 02.01.2006
  6. Bluefake

    BluefakeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    Versuch doch mal, ob die unter NETZWERKE/AIRPORT zu findene Reihenfolge der bevorzugten Netzwerke durch Umstellen eine Verbesserung darstellt.
     
    Bluefake, 02.01.2006
  7. Stargate

    StargateMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    7.705
    Zustimmungen:
    571
    Also wenn das ein richtiges WDS ist, was ich nach Deiner Beschreibung nicht glaube ;), passiert das eben genau das was du beschreibst.

    Accesspoint und Repeater befinden sich bei einem richtigen WDS auf dem gleichen Kanal, benutzen den gleichen Netzwerknamen und das gleiche Passwort sowie die gleiche Verschlüsselung. Nur dann ist es eine wirklich unterbrechungsfrei erweiterung des Funkradius.

    Das Powerbook würde sich dann in diesem Netz anmelden und unterbrechungfrei immer von dem Punkt leben der die best mögliche Verbindung anbietet. Einen Wechsel zwischen Accesspoint und Repeater würde der Benutzer gar nicht mitbekommen.
     
    Stargate, 02.01.2006
  8. twjb

    twjb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    8
    Weiß denn jemand, wie es per Terminal geht?
     
    twjb, 03.01.2006
  9. snod

    snodMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hast du inzwischen eine Lösung gefunden? Ich habe nämlich das gleiche Problem.
     
    snod, 09.03.2006
  10. twjb

    twjb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    8
    Leider nein. Airport ab- und wieder anschalten hilft manchmal...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Airport Roaming
  1. sebimaci2012
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    161
    Stargate
    11.06.2017
  2. Schokomilch
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    164
    Schokomilch
    05.06.2017
  3. TheManHimself
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    249
    Stargate
    04.06.2017
  4. brammler
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.315
    brammler
    04.01.2012
  5. lelei
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.870
    le_petz
    06.09.2010