airport, iTunes, iChat

  1. Thomas Ross

    Thomas Ross Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mir nix, Dir nix funktioniert in unserem Hausnetz die gemeinsame Nutzung von iTunes Bibliotheken und iChat nicht. Wiedergabelisten und User werden zwar angezeigt, aber Nachrichten senden und Wiedergabelisten laden geht nicht mehr.
    Der an die Basisstation angeschlossene Drucker lässt sich ansprechen und das mounten von anderen Volumes geht auch ?!???
    Weiss jemand Rat???
    (OSX 10.2.6, Basisstation Extreme v5.11, Airport/AirportExtreme 3.11)
     
    Thomas Ross, 11.08.2003
    #1
  2. DJAG

    DJAG MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    43
    iLive will nicht

    Hast du die Systemfirewall an?
    In der Hilfefunktion sollte ein Hinweis hierzu sein. Du musst einen Port hierzu freigeben. Glaube ich zumindestens!
     
    DJAG, 11.08.2003
    #2
  3. Thomas Ross

    Thomas Ross Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Re: iLive will nicht

     

    Hab die Systemfirewall ausgeschaltet............ und es funktioniert!! Fragt sich nur, ob das so sicher ist.... In der Basisstation arbeitet ja auch noch eine, oder?
     
    Thomas Ross, 11.08.2003
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - airport iTunes iChat
  1. Umsteigerjenny
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    511
  2. Tocko
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    478
    starkiter
    08.03.2017
  3. eteokles
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.966
    mastaplan
    20.01.2017
  4. Remedy Lane
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    820
    Remedy Lane
    06.09.2016
  5. Loxxley
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.205
    Hugoherz
    20.06.2017