airport für windows XP

oratus

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.03.2004
Beiträge
336
hallo zusammen

ich habe eine airport station und jetzt will ich das ich mit einem xp Rechner darauf zugreifen kann.

wie mach eich das am besten?

Danke
 

tansho

Mitglied
Mitglied seit
26.12.2003
Beiträge
354
Benutzerhandbuch?

wer lesen kann befindet sich klar im vorteil
 

oratus

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.03.2004
Beiträge
336
ja, aber wenn man kein benutzerhandbuch hat kann man auch nicht lesen.
 

moranibus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
4.549
Hi,
faul hin oder her: du musst dir das AirPort Admin. Dienstprogramm für Windows von der Apple-Seite herunterladen. Damit kannst du die AE konfigurieren.
Good Luck!
LG

Edit: Ach ja: Vorsicht!! AirPort Express kann zu einem späteren Umstieg auf Apple Hardware führen!!!! Schreckliche Vorstellung...:hehehe: :hehehe: :hehehe:
 

performa

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.10.2005
Beiträge
16.729
moranibus schrieb:
du musst dir das AirPort Admin. Dienstprogramm für Windows von der Apple-Seite herunterladen. Damit kannst du die AE konfigurieren.
Selbstverständlich nur, wenn du die Einstellungen ändern willst.

Wenn mit "Zugreifen" lediglich die Datenübertragung über den Access Point gemeint ist: Geht wie bei jedem anderen Wireless LAN auch...
 

oratus

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.03.2004
Beiträge
336
hallo

ich habe jetzt das AirPort Admin. Dienstprogramm für Windows installiert aber irgendwie findet er die Airport Station nicht.

was kann ich machen?

Ps. an der Station liegt es nicht weil bei meinem PB alles funktioniert.

Danke
 

moranibus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
4.549
Hi oratus,
was willst du denn machen mit dem AirPort Admin. Dienstprogramm? Weil du sagst, dass es auf dem PB klappt? Auf jeden Fall musst du dich erst mit dem Mac in der Menüleiste mit deiner AirPortkarte mit der AirPort Expresse verbinden, bevor sie auch vom AirPort Admin. Dienstprogramm erkannte werden kann.
LG
 

oratus

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.03.2004
Beiträge
336
ich habe ein bestehendes netzwerk mit einem pb, jetzt will ich ein windows pc anhängen , wie mache ich das?
 

moranibus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
4.549
Wenn der PC eine W-LAN Karte hat, dann aktivierst du diese, lässt dir die verfügbaren Netzwerke anzeigen und verbindest dich mit einem Klick mit deinem bestehenden Netz...;)
 

grate mr

Neues Mitglied
Mitglied seit
18.08.2004
Beiträge
25
hallo ersma'

Hi Alle!

hab' diesen thread hier grade in der 'Suche' gefunden...
Wenn ich mich grade mal mit einer kleinen frage zwischenklinken darf:

Ich bin grade umgezogen und versuche nun mit meinem Win Laptop (XP) ein 'Airport express' netzwerk anzufunken. Soweit wird es problemlos erkannt und als 'Secure Network' (128 bit WEP) gemeldet.
Leider hat derjenige, dem die Airport station gehoert sein Passwort verdaddelt/vergessen.
So.
Gibt es eine Moeglichkeit an das bestehende Passwort (bzw. eigentlich eher den Hex. code, da XP 13 'Hex'-stellen verlangt) ranzukommen, oder muss ich ihn ueberreden (und DAS koennte schwierig werden) ein neues Network einzurichten?
Und kann es Probleme geben wenn das Passwort die o.g. 'XP-Normen', sprich 13 stellen nicht erfuellt? oder was macht 'airport' mit sowas? Mit Nullen auffuellen oderso?
Oder kann man einfach ein zweites Passwort vergeben, quasi als 'nicht-admin'?

Vielen Dank schonmal fuer die antworten... ich hoffe ich habe mich verstaendlich ausgedrueckt! :rolleyes:

cheers
jan
 

mcintyre

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.12.2003
Beiträge
1.180
@grate mr: da hilft wohl nur noch ein Reset der Airport Express Station. :jaja:
 

grate mr

Neues Mitglied
Mitglied seit
18.08.2004
Beiträge
25
mcintyre schrieb:
@grate mr: da hilft wohl nur noch ein Reset der Airport Express Station. :jaja:
Damn it!
Das habe ich ja fast befuerchtet... der Witz war ja, als ich ihn nach dem PW fragte und er meinte: 'Password? Kann mich nicht dran erinnern eins angegeben zu haben - sowas brauch ich hier nicht... ' :eek:
Mal schauen ob er sich drauf einlaesst...

Naja, vielleicht kommt ja noch ne andere Loesung.
Aber danke erstmal!!
cheers!
 

grate mr

Neues Mitglied
Mitglied seit
18.08.2004
Beiträge
25
Das sieht ja interessant aus... (habe mir grade mal die Screenshots angeschaut) ich glaube allerdings das der Eigentuemer nicht begeistert ist, wenn ich anfange Sachen auf seinen Mac zu packen, die er nicht braucht (sondern ich)... auf jedenfall werde ich es mal ansprechen, Danke!!

nebenbei: geht das mapping von dem prograemmchen "global" ? So a la google maps? damit koennte ich ihn vielleicht koedern... isch bin ja gar nisch in D ;)
cheers
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben