Airport Extreme Signal schwach

felen

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.05.2006
Beiträge
123
Hallo

Habe seit kurzem einen zweiten Mac Mini Intel :D.
Mein jetziger Mini hat einen ollen G4 mit einer Airportkarte ersetzt. Nun hat sich leider herausgestellt, dass der Mini eine viel schwächeres Airportsignal hat als der olle G4 mit ollen Airportkarte. Das erstaunt mich doch sehr. Ich musste den Airport-Express-Sender umplatzieren und auch den Mini im anderen Zimmer "näher" bringen, damit ich ein einigermassen gutes Signal hinkriege. Das sind jetzt gerade mal 3 Meter mit und eine Holzwand dazwischen. Der G4 hatte ein Supersignal.

Ich kann nicht verstehen, dass ein neueres Gerät einen Wirelesskarte drin hat, welches ein viel schwacheres Signal aussendet. Falls ich jemals etwas umstelle bin ich gleich gezwungen, einen zusätzlich Sender zu kaufen und einzubinden. :mad:

Dazu noch eine Frage:
Hat eigentlich die Extreme Basisstation (alt wie neu) ein besseres Sendesignal als die Express? Oder gibt es eine andere Möglichkeit, die Sendestärke der Express-Station zu erhöhen?
 

heaDrOOMx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.02.2007
Beiträge
1.564
Da ich annehme, dass die AP-Express einen eingebauten Rundstrahler hat, würde evtl. ein geerdetes Blech auf der, dem Empfänger abgewandten Seite u.U. eine gerichtete Abstrahlung erzeugen und so ohne Leistungssteigerung partiell eine höhere Abstrahlleistung erreichen.

(Deswegen hat auch ein Handy mit Antennenstummel, hinter dem man den Finger legt, eine Richtcharakteristik und man kann noch telefonieren, wo es sonst nicht mehr geht)

Allerdings ist der WAF (woman acceptance factor) einer solchen Lösung mieserabel.
 
Oben