Airport Extreme mit ISDN Power per Router??

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Rothlicht, 03.08.2004.

  1. Rothlicht

    Rothlicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.478
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Hallo zusammen.

    Very wichtige Frage, weil ich es selbst kaum glaube das es "doch" so einfach ist.

    Habe eine Airport Extreme Basistation. Hatte mir damals extra die große Version genommen, wg. dem Modem, weil bei unsereins leider kein DSL (ja, sowas gibbed noch) verfügbar ist.

    Jetzt habe ich gehört, das ich einfach nur einen ISDN-Router an den WAN-Port meiner Airport Express einstöpseln muß, und dann kann ich per Wireless (iBook) mit ISDN-128 K surfen.

    Ist das wirklich so einfach???
    Geht das???

    Wäre echt stark.

    Und muß ich dann noch irgendwie IP-Forwarding machen?? Oder DHCP einstellen??, damit die Station die Internetverbindung des Routers findet??

    Wäre echt super, weil mein Bruder nämlich noch nen ISDN Router übrig hat, den ich für lau bekommen würde.

    Das wäre so super, wenn ich mit meinem iBook endlich mit doppelter ISDN Geschwindigkeit surfen könnte (128k-Flatrate).

    Und geht das so wie ich mir das vorstelle??

    Viele Grüße

    Alex
     
  2. Rothlicht

    Rothlicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.478
    Zustimmungen:
    411
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Weiss niemand Bescheid, ob das alles so funktioniert?
     
  3. Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.12.2016
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen