Airport Extreme Basisstation via Speedport W723V nutzen

NicoBerlin

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
20.06.2012
Beiträge
2
Hallo liebe Forumsmitglieder, hier mein erster Beitrag:

Ich möchte das W-LAN meiner Airport Extreme (nicht Express) über den Speedport 723V meines Entertain-Pakets nutzen, letzterer soll die Funktion eines DSL-Modems übernehmen.
Alle dazu passenden Beiträge des Forums habe ich gelesen und damit herumgebastelt, dennoch funktioniert es nicht.

Die Konfiguration:
  • Speedport W723V, Einstellung »Gerät als DSL-Modem nutzen« ist aktiviert, IP des Routers 192.168.2.1, IP-Bereich 192.168.2.100 bis 192.168.2.199
  • Airport Extreme Basisstation, Software-Version 7.4.3, eingestellt auf »Bridge«, obige IPs sind eingetragen
  • iMac i7, Leo 10.7.3

Ergebnis: Fehlermeldung der Airport-Basisstation, Status: »Ethernet nicht verbunden« :confused:

Hat jemand einen heißen Tipp…? Vielen Dank im Voraus!
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.432
Wenn du den Speedport als DSL Modem nutzt musst du die Extreme auf PPPoE einstellen und dort die DSL Zugangsdaten eintragen.
Zudem musst du darauf achten den Speedport bei der Extreme in den WAN Anschluss zu stecken und zu schauen welchen Port der Speedport als "Modem" nutzt.

Bridge funktioniert nur wenn du den Speedport wie bisher als Modem und Router nutzt.
 

NicoBerlin

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
20.06.2012
Beiträge
2
Wenn du den Speedport als DSL Modem nutzt musst du die Extreme auf PPPoE einstellen und dort die DSL Zugangsdaten eintragen.
Zudem musst du darauf achten den Speedport bei der Extreme in den WAN Anschluss zu stecken und zu schauen welchen Port der Speedport als "Modem" nutzt.
Vielen Dank für die Antwort. Leider hat das noch keinen Erfolg gebracht.

  • Punkt 1: Bei den Nutzerdaten habe ich xxxxxxxxxxxxyyyyyyyyyyyy0001@t-online.de und mein Passwort eingegeben.
  • Punkt 2: Der Anschluss ist definitiv der Richtige (siehe Bild)
  • Punkt 3: Ich habe keine Info darüber gefunden, welcher Port die Modemfunktion weiterleitet – wo müsste ich den dann überhaupt eintragen? Oder meinst Du einen Anschluss?

Die Netzwerkdiagnose sagt (siehe Bild):
  • Wi-Fi: ok
  • Wi-Fi-Einstellungen: ok
  • Netzwerkeinstellungen: ok
  • ISP: ok
  • Internet: fehlgeschlagen
  • Server: fehlgeschlagen

Das riecht m. E. doch danach, als würde zwar eine Verbindung aufgebaut, aber der Zugang nicht akzeptiert. Oder denke ich da in die falsche Richtung?
 

Anhänge

Oben